Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-272039]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Umsetzung der Richtlinie (EU) 2018/1972 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 11. Dezember 2018 über den europäischen Kodex für die elektronische Kommunikation (Neufassung) und zur Modernisierung des Telekommunikationsrechts (Telekommunikationsmodernisierungsgesetz)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verabschiedet  
GESTA-Ordnungsnummer:
E059  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 29/21 (bes.eilbed.))
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 29/21 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/26108 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/28865 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 19/207 , S. 26134D - 26142C
1. Durchgang:  BR-PlPr 1000 , S. 41 - 44
2. Beratung:  BT-PlPr 19/224 , S. 28401A - 28409B
3. Beratung:  BT-PlPr 19/224 , S. 28408C - 28408D
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Inhalt

Implementierung neuer Begriffsbestimmungen, insbes. grundlegende Erweiterung des Anwendungsbereiches auf weitere Anbieter von Telekommunikationsdiensten, Schaffung regulatorischer Anreize für den Ausbau von Netzen mit sehr hoher Kapazität, Neuregelung der Marktregulierung, Verbesserung der Information über telekommunikationsrelevante Infrastrukturen, Modernisierung der Frequenzverwaltung, Beschleunigung der Genehmigungsverfahren für den Ausbau von Netzen mit sehr hoher Kapazität im Bereich des telekommunikationsrechtlichen Wegerechts bei Stärkung der Mitnutzungsrechte, Verbesserung der Durchsetzbarkeit von Vorgaben zur staatlichen Förderung von Telekommunikationsnetzen, Stärkung der Endnutzerrechte und Modernisierung des Universaldienstes einschließlich der Verankerung eines Rechts des Einzelnen auf angemessene Versorgung mit Telekommunikationsdiensten, Integration und Anpassung an den veränderten Bedarf der Nachfrager der den Bereich Telekommunikation betr. Vorschriften des Post- und Telekommunikationssicherstellungsgesetzes, Anpassung der Verpflichtungen im Bereich öffentliche Sicherheit und Notfallvorsorge, Neuregelung organisations- und verfahrensrechtlicher Vorgaben sowie Befugnisse der Bundesnetzagentur, Überarbeitung des Bußgeldregimes; Berichterstattung zu den Auswirkungen der Änderung der Betriebskostenverordnung;
Konstitutive Neufassung Telekommunikationsgesetz (TKG) als Art. 1 der Vorlage, Änderung, Einfügung und Aufhebung zahlreicher §§ von 32 Gesetzen und 22 Rechtsverordnungen, Aufhebung Telekommunikationsgesetz alte Fassung; Verordnungsermächtigung

Bezug: Richtlinie (EU) 2018/1972 vom 11. Dezember 2018 über den europäischen Kodex für die elektronische Kommunikation (ABl. L 321 vom 17.12.2018, S. 36)

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Änderungen
 

Schlagwörter

zuklappen Amateurfunkgesetz; Arbeitssicherstellungsgesetz; Artikel 10-Gesetz; Aufenthaltsgesetz; Außenwirtschaftsverordnung; BDBOS-Gesetz; Bericht der Bundesregierung; Betriebskostenverordnung; BND-Gesetz; Breitbandkommunikation; BSI-Gesetz; BSI-Kritisverordnung; Bundeskriminalamtgesetz; Bundesleistungsgesetz; Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen; Bundespolizeigesetz; Bundesverfassungsschutzgesetz; Bundeswasserstraßengesetz; De-Mail-Gesetz; Designgesetz; Elektromagnetische-Verträglichkeit-Gesetz; FIDE-Verzeichnis-Verordnung; Frequenzordnung; Funkanlagengesetz; Gasnetzentgeltverordnung; Gebrauchsmustergesetz; Geldbuße; Genehmigung; Gesetzesfolgenabschätzung; Gesetz über die Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahn; Gesetz zur Erleichterung des Ausbaus digitaler Hochgeschwindigkeitsnetze; Informationssicherheit; InfrGG-Beleihungsverordnung; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz; Kraftstoff-Lieferbeschränkungs-Verordnung; Kundendatenauskunftsverordnung; MAD-Gesetz; Markengesetz; Mineralölbewirtschaftungs-Verordnung; Mobilfunk; Niederdruckanschlussverordnung; Niederspannungsanschlussverordnung; Patentgesetz; Post- und Telekommunikationssicherstellungsgesetz; Regulierung; Richtlinie der EU; Sicherheitsfunk-Schutzverordnung; Sicherheitsüberprüfungsfeststellungsverordnung; Signatarebenennungsverordnung; Sortenschutzgesetz; Strafprozessordnung; Straßen- und Wegerecht; Stromnetzentgeltverordnung; Telekommunikationsdienst ; Telekommunikationsgesetz; Telekommunikationsmodernisierungsgesetz ; Telekommunikationsnetz; Telekommunikations-Nummerierungsverordnung; Telekommunikationsrecht ; Telekommunikations-Überwachungsverordnung; Telemediengesetz; TKG-EMVG-FuAG-Übertragungsverordnung; TK-Transparenzverordnung; Unterlassungsklagengesetz; Urheberrechtsgesetz; Verbraucherschutz; Verkehrssicherstellungsgesetz; Verordnung über Notrufverbindungen; Verordnung zur Sicherstellung des Straßenverkehrs; Versicherungsaufsichtsgesetz; Wertpapierhandelsgesetz; Zollfahndungsdienstgesetz

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend), Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
01.01.2021 - BR-Drucksache 29/21
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend), Ausschuss für Agrarpolitik und Verbraucherschutz, Finanzausschuss, Ausschuss für Innere Angelegenheiten, Ausschuss für Kulturfragen, Rechtsausschuss, Verkehrsausschuss, Ausschuss für Städtebau, Wohnungswesen und Raumordnung
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend), Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
25.01.2021 - BT-Drucksache 19/26108
BT -
1. Beratung
 
29.01.2021 - BT-Plenarprotokoll 19/207, S. 26134D - 26142C
 
Andreas Scheuer, Bundesmin., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Rede, S. 26135B
Jörn König, MdB, AfD, Rede, S. 26136B
Falko Mohrs, MdB, SPD, Rede, S. 26137B
Reinhard Houben, MdB, FDP, Rede, S. 26138A
Anke Domscheit-Berg, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 26138C
Margit Stumpp, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 26139B
Axel Knoerig, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 26140A
Reinhard Houben, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 26140D
Bernhard Daldrup, MdB, SPD, Rede, S. 26141C
Beschluss:
S. 26142C - Überweisung (19/26108)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energie (federführend), Ausschuss Digitale Agenda, Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Haushaltsausschuss, Ausschuss für Inneres und Heimat
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
02.02.2021 - BR-Drucksache 29/1/21
 
Änderungsvorschläge - Wi, AV, K, R, Vk, Wo: zus. Stellungnahme 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Schleswig-Holstein
 
09.02.2021 - BR-Drucksache 29/2/21
 
Änderungsvorschläge 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Nordrhein-Westfalen
 
10.02.2021 - BR-Drucksache 29/3/21
 
Stellungnahme 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Nordrhein-Westfalen
 
10.02.2021 - BR-Drucksache 29/4/21
 
Stellungnahme 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Bayern
 
11.02.2021 - BR-Drucksache 29/5/21
 
Änderungsvorschläge der Ziffer 91 
BR -
Plenarantrag, Urheber: Bayern
 
11.02.2021 - BR-Drucksache 29/6/21
 
Änderungsvorschläge der Ziffer 92 
BR -
1. Durchgang
 
12.02.2021 - BR-Plenarprotokoll 1000, TOP 45, S. 41 - 44
 
Dr. Bernd Buchholz, MdBR (Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus), Schleswig-Holstein, Rede, S. 41
Elisabeth Winkelmeier-Becker, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Rede, S. 42
Lucia Puttrich, MdBR (Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund), Hessen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 43
Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, MdBR (Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei, Minister für Infrastruktur und Landwirtschaft), Thüringen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 44
Beschluss:
S. 44 - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (29/21), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
12.02.2021 - BR-Drucksache 29/21(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
24.02.2021 - BT-Drucksache 19/26964
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
26.02.2021 - BT-Drucksache 19/27035
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energie (federführend), Ausschuss Digitale Agenda, Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur, Haushaltsausschuss, Ausschuss für Inneres und Heimat
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft und Energie
 
21.04.2021 - BT-Drucksache 19/28865
 
Hansjörg Durz, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
21.04.2021 - BT-Drucksache 19/28866
 
Heidrun Bluhm-Förster, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Peter Boehringer, MdB, AfD, Berichterstattung
Anja Hajduk, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Karsten Klein, MdB, FDP, Berichterstattung
Andreas Mattfeldt, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Dennis Rohde, MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
22.04.2021 - BT-Plenarprotokoll 19/224, S. 28401A - 28409B
 
Andreas G. Lämmel, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 28402A
Jörn König, MdB, AfD, Rede, S. 28402D
Falko Mohrs, MdB, SPD, Rede, S. 28403C
Reinhard Houben, MdB, FDP, Rede, S. 28404C
Anke Domscheit-Berg, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 28405A
Tabea Rößner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 28405D
Ulrich Lange, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 28406B
Gustav Herzog, MdB, SPD, Rede, S. 28407A
Hansjörg Durz, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 28407D
Beschluss:
S. 28408C - Annahme in Ausschussfassung (19/26108, 19/28865)
 
BT -
3. Beratung
 
22.04.2021 - BT-Plenarprotokoll 19/224, S. 28408C - 28408D
Beschluss:
S. 28408C - Annahme in Ausschussfassung (19/26108, 19/28865)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
23.04.2021 - BR-Drucksache 325/21
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend)
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
27.04.2021 - BR-Drucksache 325/1/21
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses