Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-271425]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Anpassung der Regelungen über die Bestandsdatenauskunft an die Vorgaben aus der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 27. Mai 2020  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIX/363
GESTA-Ordnungsnummer:
B111  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 19/25294)
Ja , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 19/25294 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/26267 (Beschlussempfehlung und Bericht)
BT-Drs 19/27300 (Unterrichtung)
BR-Drs 184/21 (Unterrichtung)
BT-Drs 19/27900 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 19/203 , S. 25546B - 25553A
2. Beratung:  BT-PlPr 19/206 , S. 25991B - 25998D
3. Beratung:  BT-PlPr 19/206 , S. 25998D
Durchgang:  BR-PlPr 1000 , S. 17 - 17
Abstimmung über Vermittlungsvorschlag:  BT-PlPr 19/219 , S. 27709B - 27712C
BR-Sitzung:  BR-PlPr 1002 , S. 102 - 105
Verkündung:
Gesetz vom 30.03.2021 - Bundesgesetzblatt Teil I 2021 Nr. 13 01.04.2021 S. 448
Inkrafttreten:
02.04.2021
Sachgebiete:
Recht ;
Innere Sicherheit ;
Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Schlagwörter

zuklappen Artikel 10-Gesetz; Auskunftspflicht; BND-Gesetz; Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis; Bundesamt für den Militärischen Abschirmdienst; Bundesamt für Verfassungsschutz; Bundeskriminalamt; Bundeskriminalamtgesetz; Bundesnachrichtendienst; Bundespolizei; Bundespolizeigesetz; Bundesverfassungsgericht; Bundesverfassungsschutzgesetz; Datenabfrage; Datenaustausch; Einführungsgesetz zur Strafprozessordnung; Gefahrenabwehr; Gerichtsentscheidung; Gesetzesfolgenabschätzung; Gesetz zur Anpassung der Regelungen über die Bestandsdatenauskunft an die Vorgaben aus der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts vom 27. Mai 2020 ; Gesetz zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität; Grundgesetz Art. 10; Informationelle Selbstbestimmung; MAD-Gesetz; Nachrichtendienst; Nachrichtendienste-Übermittlungsverordnung; Personenbezogene Daten; Polizei; Schwarzarbeitsbekämpfungsgesetz; Strafprozessordnung; Telekommunikationsdienst; Telekommunikationsgesetz; Telekommunikationsrecht; Telekommunikations-Überwachungsverordnung; Telemediengesetz; Verfassungsschutz; Zollfahndungsdienstgesetz; Zollkriminalamt

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der SPD
 
15.12.2020 - BT-Drucksache 19/25294
BT -
1. Beratung
 
13.01.2021 - BT-Plenarprotokoll 19/203, S. 25546B - 25553A
 
Nina Warken, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 25546C
Dr. Christian Wirth, MdB, AfD, Rede, S. 25547B
Uli Grötsch, MdB, SPD, Rede, S. 25548A
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Rede, S. 25549B
Niema Movassat, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 25550A
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 25550D
Axel Müller, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 25551B
Michael Kuffer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 25552B
Beschluss:
S. 25553A - Überweisung (19/25294)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Inneres und Heimat (federführend), Ausschuss Digitale Agenda, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Finanzausschuss, Verteidigungsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Inneres und Heimat
 
27.01.2021 - BT-Drucksache 19/26267
 
Uli Grötsch, MdB, SPD, Berichterstattung
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Petra Pau, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Nina Warken, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Dr. Christian Wirth, MdB, AfD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
2. Beratung
 
28.01.2021 - BT-Plenarprotokoll 19/206, S. 25991B - 25998D
 
Alexander Throm, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 25991C
Dr. Christian Wirth, MdB, AfD, Rede, S. 25992B
Uli Grötsch, MdB, SPD, Rede, S. 25993B
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Rede, S. 25994A
Niema Movassat, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 25995A
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 25995D
Carsten Müller (Braunschweig), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 25996B
Dirk Wiese, MdB, SPD, Rede, S. 25997A
Axel Müller, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 25997C
Beschluss:
S. 25998C - Annahme in Ausschussfassung (19/25294, 19/26267)
 
BT -
3. Beratung
 
28.01.2021 - BT-Plenarprotokoll 19/206, S. 25998D
Beschluss:
S. 25998D - Annahme in Ausschussfassung (19/25294, 19/26267)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
29.01.2021 - BR-Drucksache 84/21
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Wirtschaftsausschuss
BR -
Durchgang
 
12.02.2021 - BR-Plenarprotokoll 1000, TOP 5, S. 17 - 17
Beschluss:
S. 17 - Versagung der Zustimmung (84/21), gemäß Art. 73 Abs. 2 u. Art. 87 Abs. 3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
12.02.2021 - BR-Drucksache 84/21(B)
BT -
Unterrichtung über Anrufung des Vermittlungsausschusses durch die BRg, Urheber: Bundesregierung
 
24.02.2021 - BT-Drucksache 19/27300
BR -
Unterrichtung über Anrufung des Vermittlungsausschusses durch die BRg, Urheber: Bundesregierung
 
25.02.2021 - BR-Drucksache 184/21
BT -
Vermittlungsvorschlag, Urheber: Vermittlungsausschuss
 
24.03.2021 - BT-Drucksache 19/27900
 
Empfehlung: Annahme des Vermittlungsvorschlags 
BT -
Abstimmung über Vermittlungsvorschlag
 
26.03.2021 - BT-Plenarprotokoll 19/219, S. 27709B - 27712C
 
Stephan Brandner, MdB, AfD, Rede, S. 27709B
Stefan Müller (Erlangen), MdB, CDU/CSU, Erklärung zum Vermittlungsverfahren (§91 GO-BT, §10 GO-VermA), S. 27710D
Dr. Gesine Lötzsch, MdB, DIE LINKE, Erklärung zum Vermittlungsverfahren (§91 GO-BT, §10 GO-VermA), S. 27712A
Beschluss:
S. 27712B - Annahme (19/27900)
 
BR -
Unterrichtung über Beschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
26.03.2021 - BR-Drucksache 232/21
BR -
BR-Sitzung
 
26.03.2021 - BR-Plenarprotokoll 1002, TOP 84, S. 102 - 105
 
Boris Pistorius, Stellv. MdBR (Minister für Inneres und Sport), Niedersachsen, Berichterstattung, S. 102
Boris Pistorius, Stellv. MdBR (Minister für Inneres und Sport), Niedersachsen, Rede, S. 103
Prof. Dr. Günter Krings, Parl. Staatssekr., Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Rede, S. 104
Gisela Erler, Stellv. MdBR (Staatsrätin für Zivilgesellschaft und Bürgerbeteiligung), Baden-Württemberg, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 105
Beschluss:
S. 105 - Zustimmung (232/21), gemäß Art. 73 Abs. 2, Art. 87 Abs. 3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
26.03.2021 - BR-Drucksache 232/21(B)