Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-235679]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Änderung des Zensusvorbereitungsgesetzes 2021 und Zweiten Dopingopfer-Hilfegesetzes sowie Bundesbesoldungsgesetzes  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIX/17
GESTA-Ordnungsnummer:
B017  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 206/18)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 206/18 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/3828 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/5113 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 969 , S. 209C - 209D
1. Beratung:  BT-PlPr 19/52 , S. 5568C
2. Beratung:  BT-PlPr 19/58 , S. 6522A - 6522C
3. Beratung:  BT-PlPr 19/58 , S. 6522C
2. Durchgang:  BR-PlPr 972 , S. 423 - 424
Verkündung:
Gesetz vom 27.11.2018 - Bundesgesetzblatt Teil I 2018 Nr. 40 04.12.2018 S. 2010
Inkrafttreten:
01.01.2019
Sachgebiete:
Staat und Verwaltung ;
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Inhalt

Regelung vollumfänglicher Pilotdatenlieferung zum Stichtag 13. Januar 2019 zur Prüfung der Übermittlungswege und der Qualität der zum Zensus 2021 zu übermittelnden Daten aus den Melderegistern sowie zum Test und zur Weiterentwicklung der Programme für die Durchführung des Zensus 2021;
Einfügung § 9a Zensusvorbereitungsgesetz 2021  

Schlagwörter

zuklappen Beauftragter der Bundesregierung für Kultur und Medien; Besoldungsrecht; Bundesbesoldungsgesetz; Datenaustausch; Datenverarbeitung; Deutsche Demokratische Republik; Doping; Gebäude- und Wohnungsstatistik; Meldewesen; Personenbezogene Daten; Software; Soziale Entschädigung; Test; Volkszählung ; Zensusvorbereitungsgesetz 2022 ; Zweites Dopingopfer-Hilfegesetz

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (federführend)
 
25.05.2018 - BR-Drucksache 206/18
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Finanzausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
22.06.2018 - BR-Drucksache 206/1/18
 
In: Stellungnahme - Fz: keine Einwendungen 
BR -
1. Durchgang
 
06.07.2018 - BR-Plenarprotokoll 969, TOP 16, S. 209C - 209D
Beschluss:
S. 209D - Stellungnahme (206/18), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
06.07.2018 - BR-Drucksache 206/18(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (federführend)
 
16.08.2018 - BT-Drucksache 19/3828
Anl. Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
27.09.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/52, S. 5568C
 
Petra Nicolaisen, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 5608A
Saskia Esken, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 5608C
Dr. Christian Wirth, MdB, AfD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 5609B
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 5610A
Dr. André Hahn, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 5611A
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 5611D
Prof. Dr. Günter Krings, Parl. Staatssekr., Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 5613A
Beschluss:
S. 5568C - Überweisung (19/3828)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Inneres und Heimat (federführend), Ausschuss Digitale Agenda
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Inneres und Heimat
 
17.10.2018 - BT-Drucksache 19/5113
 
Saskia Esken, MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. André Hahn, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Konstantin Kuhle, MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Irene Mihalic, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Petra Nicolaisen, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Dr. Christian Wirth, MdB, AfD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung; Titeländerung 
BT -
2. Beratung
 
18.10.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/58, S. 6522A - 6522C
 
Marc Henrichmann, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 6563D
Petra Nicolaisen, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 6564B
Saskia Esken, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 6565A
Dr. Christian Wirth, MdB, AfD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 6565D
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 6566B
Dr. André Hahn, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 6567A
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 6567D
Beschluss:
S. 6522C - Annahme in Ausschussfassung (19/3828, 19/5113)
 
BT -
3. Beratung
 
18.10.2018 - BT-Plenarprotokoll 19/58, S. 6522C
Beschluss:
S. 6522C - Annahme in Ausschussfassung (19/3828, 19/5113)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
02.11.2018 - BR-Drucksache 523/18
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
23.11.2018 - BR-Plenarprotokoll 972, TOP 8, S. 423 - 424
Beschluss:
S. 424 - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (523/18), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
23.11.2018 - BR-Drucksache 523/18(B)