Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-206364]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Selbständiger Antrag von Ländern auf Entschließung  
 
Entschließung des Bundesrates zur Beschränkung der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen (G-SIG: 09021459)  
Initiative:
Hamburg
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 520/82 (Antrag)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 519 , S. 21A - 32B

Inhalt

Aufforderung an die Bundesregierung zur Vorlage gesetzlicher Regelungen, mit denen die Länder in Ballungsräumen der Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen besser begegnen können  

Schlagwörter

Eigentumswohnung; Mietwohnung

Vorgangsablauf

BR -
Länderantrag, Urheber: Hamburg
 
26.11.1982 - BR-Drucksache 520/82
Ausschüsse:
Ausschuss für Städtebau und Wohnungswesen (federführend), Finanzausschuss, Rechtsausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Ausschuss für Städtebau und Wohnungswesen, Finanzausschuss, Rechtsausschuss
 
24.01.1983 - BR-Drucksache 520/1/82
 
Ablehnung 
BR -
BR-Sitzung
 
04.02.1983 - BR-Plenarprotokoll 519, S. 21A - 32B
 
Dr. Klaus von Dohnanyi, MdBR (SenPräs u. 1. Bgm), Hamburg, Rede, S. 21B-23D,29C-31D
Lothar Späth, MdBR (MinPräs), Baden-Württemberg, Rede, S. 23D-26B
Dr. Oscar Schneider, Bundesmin., Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, Rede, S. 26B-29C
Dr. Günther Czichon, MdBR (Sen Bundesangel), Bremen, Rede, S. 31D-32B
Beschluss:
S. 32B - Ablehnung
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
04.02.1983 - BR-Drucksache 520/82(B)