Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-205891]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Erhöhung des Angebots an Mietwohnungen (G-SIG: 09020254)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der FDP
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
IX/107
GESTA-Ordnungsnummer:
C045  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/2079 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 09/2248 (Beschlussempfehlung)
BT-Drs 09/2284 (Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 09/126 , S. 7658A - 7739C
1. Beratung:  BT-PlPr 09/127 , S. 7743B - 7858C
2. Beratung:  BT-PlPr 09/137 , S. 8522C - 8546D
3. Beratung:  BT-PlPr 09/137 , S. 8546D - 8547B
Durchgang:  BR-PlPr 518 , S. 489B - 496D
Verkündung:
Gesetz vom 20.12.1982 - Bundesgesetzblatt Teil I 1982 Nr. 54 23.12.1982 S. 1912
Sachgebiete:
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Inhalt

Bezug: Identische Gesetzentwürfe siehe C16(S. 321) und C20(S. 323) Siehe auch L06(S. 402)und C13(S. 317) BVerfGE 37, S. 132, S. 140 BGHSt 30, S. 280

Inhalt: Zulassung von Zeitmietverträgen und Staffelmiete, Vereinfachung der Vorschriften über das außergerichtliche Mieterhöhungsverfahren, vermehrter Umfang aktualisierter Mietspiegel, Neuregelung der Duldungspflicht des Mieters bei Modernisierungsmaßnahmen, jedoch Schutz vor Luxusmodernisierung, Änderung der §§ 541, 550 und 564 BGB, des §§ 2, 5 und 10 Miethöhegesetz, des § 20 ModEnG, des § 9 Abs. 5 WoBindG, des Art. 2 des 2. WKSchG, der §§ 721 und 794a ZPO, des § 5 Wirtschaftsstrafgesetz. Für den Bundesetat entstehen keine Kosten. Die Erstellung und Anpassung von Mietspiegeln erfordert für die Gemeinden, die keinen Mietspiegel haben, zusätzlichen finanziellen Aufwand.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Staffelmietvereinbarungen können auch im Laufe eines Mietvertrages getroffen werden. Der neu definierte Vergleichsmietenbegriff gilt auch für die Vorschrift über die Mieterhöhung als Ausgangsbasis für die Ermittlung der sog. Wesentlichkeitsgrenze, die für Sanktionen gemäß Par. 5 Wirtschaftsstrafgesetz bedeutsam ist. Für Wohnraum, der Teil eines Studenten- oder Jugendwohnheim ist, gelten Einschränkungen des Kündigungsschutzes.

Nebenschlagwörter: Mietvertrag/Änderung §§ 564c und 556b BGB betr. Zulassung von Zeitmietverträgen * Bürgerliches Gesetzbuch/Änderung §§ 564c und 556b BGB betr. Zulassung von Zeitmietverträgen; Einfügung § 541b BGB betr. Wohnungsmodernisierung * Miethöhegesetz/Änderung §§ 2 und 10 des Gesetzes zur Regelung der Miethöhe betr. Zulassung der Staffelmiete sowie Vereinfachung des vorprozessualen Mieterhöhungsverfahrens * Staffelmiete/Änderung §§ 2 und 10 des Gesetzes zur Regelung der Miethöhe betr. Zulassung der Staffelmiete sowie Vereinfachung des vorprozessualen Mieterhöhungsverfahrens * Zivilprozeßordnung/Änderung der §§ 721 und 794a ZPO betr. Vorschriften über die Räumungsfrist einer Mietwohnung * Mietspiegel/ Erstellung von Mietspiegeln gem. § 2 Abs.1 Satz 2 Nr.2 MHG * Wohnungsmodernisierung/Einfügung § 541b BGB betr. Vereinheitlichung der Duldungsvorschriften hinsichtlich des Mieters bei subventionierter und freifinanzierter Modernisierung * Mieterschutz/ Schutz der Mieter vor "Luxusmodernisierungen" * Modernisierungs- und Energieeinsparungsgesetz/Aufhebung § 20 des Modernisierungs- und Energieeinsparungsgesetzes betr. Vereinheitlichung der Duldungsvorschriften für den Mieter hinsichtlich subventionierter bzw. freifinanzierter Wohnungsmodernisierungen * Wohnungsbindungsgesetz/Änderung § 9 Abs.5 Wohnungsbindungsgesetz betr. Regelung der Mietkaution * Kaution/Änderung § 9 Abs.5 Wohnungsbindungsgesetz betr. Regelung der Mietkaution * Wirtschaftsstrafgesetz/Änderung § 5 Abs.1 Satz 2 betr. Regelung der Miethöhe  

Schlagwörter

zuklappen Bürgerliches Gesetzbuch; Kaution; Mieterschutz; Miethöhegesetz; Mietspiegel; Mietvertrag; Mietwohnung ; Modernisierungs- und Energieeinsparungsgesetz; Staffelmiete; Wirtschaftsstrafgesetz; Wohnungsbau; Wohnungsbindungsgesetz; Wohnungsmodernisierung; Zivilprozessordnung

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP
 
05.11.1982 - BT-Drucksache 09/2079
BT -
1. Beratung
 
10.11.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/126, S. 7658A - 7739C
 
Dr. Gerhard Stoltenberg, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 7658B-7668C,7764C-7768C,7857B-7858B
Rudi Walther, MdB, SPD, Rede, S. 7669A-7676C
Lothar Haase (Kassel), MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7670A
Dr. Helmut Kohl, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7672B,C
Günther Heyenn, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7672C-D
Dr. Christian Schwarz-Schilling, Bundesmin., Bundesministerium für das Post- und Fernmeldewesen, Rede, S. 7676C-7677D
Peter Paterna, MdB, SPD, Rede, S. 7677D-7679B
Dr. Helmut Kohl, Bundeskanzl., Rede, S. 7679C-7680A
Dr. Horst Ehmke, MdB, SPD, Rede, S. 7680A-C
Hansheinz Hauser (Krefeld), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7680D-7686B
Wolfgang Roth, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7681B-C,7726A,7737C,7748A,7749B
Klaus Gärtner, MdB, FDP, Rede, S. 7686B-7690C
Hans-Joachim Hoffmann (Saarbrücken), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7689A-B,7736C
Rudi Walther, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7689C,7701C
Helmut Wieczorek (Duisburg), MdB, SPD, Rede, S. 7690C-7695A
Dr. Otto Graf Lambsdorff, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 7692C,D,7755A
Manfred Carstens (Emstek), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7695A-7699B
Rudolf Bindig, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7697A
Dr. Wolf-Dieter Zumpfort, MdB, FDP, Rede, S. 7699B-7702A
Horst Gobrecht, MdB, SPD, Rede, S. 7702B-7707D
Johannes Gerster (Mainz), MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7703B,7751B,7769C-D,7851C,7855A-B
Dr. Ludolf-Georg von Wartenberg, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7707D-7710D
Friedhelm Rentrop, MdB, FDP, Rede, S. 7711A-7713B
Peter Conradi, MdB, SPD, Rede, S. 7713C-7716B
Dr.-Ing. Dietmar Kansy, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7716B-7719A
Ernst Waltemathe, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7718B,C,7720A,7721C
Hans H. Gattermann, MdB, FDP, Rede, S. 7719A-7720D
Dr. Oscar Schneider, Bundesmin., Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, Rede, S. 7720D-7725C
Franz Müntefering, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7723B,D,7724C-D,7812C-D
Klaus-Dieter Kühbacher, MdB, SPD, Rede, S. 7725C-7729A
Hans Peter Schmitz (Baesweiler), MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7726B,7728A,C
Werner Broll, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7729A-7731A
Detlef Kleinert, MdB, FDP, Rede, S. 7731B-7733A
Klaus-Dieter Kühbacher, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7731C
Brigitte Traupe, MdB, SPD, Rede, S. 7733A-7736A
Claus Jäger (Wangen), MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7735B
Dr. Lutz G. Stavenhagen, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7736A-7739C
BT -
Fortsetzung: 1. Beratung
 
11.11.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/127, S. 7743B - 7858C
 
Dr. Alfred Dregger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7743D-7754C
Lothar Löffler, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7745B
Dr. Dieter Spöri, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7746D,7762C
Günther Jansen, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7747D
Dr. Alfred Emmerlich, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7750A,B-C
Dr. Horst Ehmke, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7750C-D,7751A,7783D-7784A
Heide Simonis, MdB, SPD, Rede, S. 7754C-7761B
Hans-Günter Hoppe, MdB, FDP, Rede, S. 7761B-7764C
Dr. Klaus von Dohnanyi, MdBR (SenPräs u. 1. Bgm), Hamburg, Rede, S. 7768D-7778A
Dr. Norbert Lammert, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7771B
Dr. Otto Graf Lambsdorff, Bundesmin., Bundesministerium für Wirtschaft, Rede, S. 7778A-7786B
Dr. Herbert Ehrenberg, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7783D,7785B,7792C-D,7808C
Heinz Westphal, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7784C
Dr. Herbert Ehrenberg, MdB, SPD, Rede, S. 7786C-7790D
Dr. Norbert Blüm, Bundesmin., Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung, Rede, S. 7791A-7799C
Eugen Glombig, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7793D
Hermann Rappe (Hildesheim), MdB, SPD, Rede, S. 7799C-7802D
Adolf Müller (Remscheid), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7802D-7806D
Dieter-Julius Cronenberg, MdB, FDP, Rede, S. 7806D-7809D
Egon Lutz, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7807A,7808A-B
Dr. Heiner Geißler, Bundesmin., Bundesministerium für Jugend, Familie und Gesundheit, Rede, S. 7809D-7818D,7821C-D
Klaus Kirschner, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7811C
Carl Ewen, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7814C
Gunter Huonker, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7816B-C
Heide Simonis, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7817D
Horst Jaunich, MdB, SPD, Rede, S. 7818D-7821C
Dr. Kurt Faltlhauser, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7819A-B
Stefan Höpfinger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7821D-7825B
Horst Jaunich, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7824B-C,7825D
Norbert Eimer (Fürth), MdB, FDP, Rede, S. 7825B-7826C
Renate Schmidt (Nürnberg), MdB, SPD, Rede, S. 7826C-7831C
Klaus Daweke, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7827D,7828A,7838A,7852C
Klaus Daweke, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7831D-7833A
Kurt J. Rossmanith, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7833B-7834B
Alois Graf von Waldburg-Zeil, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7834B-7835C
Carola von Braun-Stützer, MdB, FDP, Rede, S. 7835C-7837C
Eckart Kuhlwein, MdB, SPD, Rede, S. 7837C-7839D
Kurt J. Rossmanith, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7839B
Dr. Dorothee Wilms, Bundesmin., Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft, Rede, S. 7839D-7842A
Klaus Lennartz, MdB, SPD, Rede, S. 7842A-7845B
Dr. Peter Struck, MdB, SPD, Rede, S. 7845B-7849B
Herbert Werner, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7845C
Dr. Karl-Heinz Klejdzinski, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 7847D
Dr. Ludolf-Georg von Wartenberg, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7847D,7848A-B
Karl Deres, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7849B-7850C
Rudolf Purps, MdB, SPD, Rede, S. 7850C-7852D
Hans-Joachim Hoffmann (Saarbrücken), MdB, SPD, Rede, S. 7853A-7857B
Alfred Biehle, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 7854A-B,C-D
Beschluss:
S. 7858C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau
BT -
Beschlussempfehlung, Urheber: Rechtsausschuss
 
08.12.1982 - BT-Drucksache 09/2248
 
Staffelmietvereinbarungen können auch im Laufe eines Mietvertrages getroffen werden. Der neu definierte Vergleichsmietenbegriff gilt auch für die Vorschrift über die Mieterhöhung als Ausgangsbasis für die Ermittlung der sog. Wesentlichkeitsgrenze, die für Sanktionen gemäß Par. 5 Wirtschaftsstrafgesetz bedeutsam ist. Für Wohnraum, der Teil eines Studenten- oder Jugendwohnheim ist, gelten Einschränkungen des Kündigungsschutzes. 
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion der SPD
 
09.12.1982 - BT-Drucksache 09/2277
 
Fritz-Joachim Gnädinger, MdB, SPD, Änderungsantrag
Dr. Rudolf Schöfberger, MdB, SPD, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Bericht, Urheber: Rechtsausschuss
 
10.12.1982 - BT-Drucksache 09/2284
 
Joachim Clemens, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Fritz-Joachim Gnädinger, MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
10.12.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/137, S. 8522C - 8546D
 
Fritz-Joachim Gnädinger, MdB, SPD, Rede, S. 8522D-8524B
Joachim Clemens, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8524B-8529A
Klaus-Dieter Kühbacher, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 8527B-C
Hans H. Gattermann, MdB, FDP, Rede, S. 8529A-8531C
Hans A. Engelhard, Bundesmin., Bundesministerium der Justiz, Rede, S. 8531C-8533D
Ernst Waltemathe, MdB, SPD, Rede, S. 8533D-8536D
Rudolf Ruf, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8536D-8538D
Dr. Oscar Schneider, Bundesmin., Bundesministerium für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau, Rede, S. 8538D-8541C
Franz Müntefering, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 8539A
Gerhard Jahn (Marburg), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 8539C,8540C
Manfred Schmidt (München), MdB, SPD, Rede, S. 8541D-8544C
Hans Klein (München), MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 8542D
Dr. Rudolf Schöfberger, MdB, SPD, Rede, S. 8544C-8546A
Herbert Helmrich, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 8545A
Beschluss:
S. 8546B- - Annahme Drs 09/2079 idF Drs 09/2248, Ablehnung Drs 09/2277
 
BT -
3. Beratung
 
10.12.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/137, S. 8546D - 8547B
Beschluss:
S. 8548Bf - Annahme in namentlicher Abstimmung Drs 09/2079 idF Drs 09/2248
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
10.12.1982 - BR-Drucksache 518/82
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Ausschuss für Städtebau und Wohnungswesen
BR -
Plenarantrag, Urheber: Bremen, Hamburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen
 
16.12.1982 - BR-Drucksache 518/1/82
 
Versagung der Zustimmung 
BR -
Durchgang
 
17.12.1982 - BR-Plenarprotokoll 518, S. 489B - 496D
 
Lothar Späth, MdBR (MinPräs), Baden-Württemberg, Rede, S. 489C-492A
Günter Apel, MdBR (Sen Bau), Hamburg, Rede, S. 492B-494D
Ulrich Rastemborski, Stellv. MdBR (Sen Bau), Berlin, Rede, S. 494D-495A
Dr. Carl-Ludwig Wagner, MdBR (StMin Finanz), Rheinland-Pfalz, Rede, S. 495B-496C
Ingeborg Donnepp, Stellv. MdBR (LMin Justiz), Nordrhein-Westfalen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 507B-508C/Anl
Dr. Klaus Kinkel, Staatssekr., Bundesministerium der Justiz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 508C-509D/Anl
Beschluss:
S. 496D - Zustimmung - gem.Art.84 Abs.1 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
17.12.1982 - BR-Drucksache 518/82(B)