Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-205876]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Zweites Gesetz über eine Ergänzungsabgabe zur Einkommensteuer und zur Körperschaftsteuer (2.Ergänzungsabgabegesetz) (G-SIG: 09020239)  
Initiative:
Hessen
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
GESTA-Ordnungsnummer:
D035  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 387/82 (Gesetzesantrag)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 516 , S. 371B - 372D
Sachgebiete:
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Inhalt

Bezug: Teilweise identischer Entwurf der SPD siehe D36(S. 360)

Inhalt: Einführung einer auf zwei Jahre befristeten Ergänzungsabgabe in Höhe von 3 v.H. bei der Einkommensteuer und der Körperschaftsteuer für alle steuerbelasteten Körperschaften und für Einkommensteuerpflichtige mit einem zu versteuernden Einkommen von 50 000/100 000 DM und mehr (Ledige/Verheiratete). Die Steuermehreinnahmen werden für 1983 auf rd. 2,5 Mrd DM geschätzt.

Nebenschlagwörter: Einkommensteuer/Zweites Gesetz über eine Ergänzungsabgabe zur Einkommensteuer und zur Körperschaftsteuer * Körperschaftsteuer/ Zweites Gesetz über eine Ergänzungsabgabe zur Einkommensteuer und zur Körperschaftsteuer  

Schlagwörter

Einkommensteuer; Ergänzungsabgabegesetz ; Körperschaftsteuer; Steuergesetz

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzesantrag, Urheber: Hessen
 
30.09.1982 - BR-Drucksache 387/82
BR -
BR-Sitzung
 
08.10.1982 - BR-Plenarprotokoll 515, S. 316C - 332C
 
Hans Koschnick, MdBR (SenPräs u. Bgm, Sen Kirche), Bremen, Rede, S. 316D-318D
Dr. Gerhard Stoltenberg, Bundesmin., Bundesministerium der Finanzen, Rede, S. 318D-321B
Lothar Späth, MdBR (MinPräs), Baden-Württemberg, Rede, S. 321B-325D
Dr. Vera Rüdiger, MdBR (StMin Bundesangel), Hessen, Rede, S. 325D-327B
Dr. Bernhard Vogel, MdBR (MinPräs), Rheinland-Pfalz, Rede, S. 327B-330B
Dr. Klaus von Dohnanyi, MdBR (SenPräs u. 1. Bgm), Hamburg, Rede, S. 330B-331D
Peter M. Schmidhuber, MdBR (StMin Bundesangel), Bayern, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 355A-C/Anl
Beschluss:
S. 332B - Ausschußzuweisung: FinanzA (fdf), nachträglicher Beitritt HB,HH und NW
 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Finanzausschuss
 
18.10.1982 - BR-Drucksache 387/1/82
 
Ablehnung der Einbringung 
BR -
BR-Sitzung
 
29.10.1982 - BR-Plenarprotokoll 516, S. 371B - 372D
 
Dr. Vera Rüdiger, MdBR (StMin Bundesangel), Hessen, Rede, S. 371B-372C
Friedrich Vogel, Staatsmin., Bundeskanzleramt, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 401C-402B/Anl
Beschluss:
S. 372D - Ablehnung der Einbringung
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
29.10.1982 - BR-Drucksache 387/82(B)