Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-205840]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Neuordnung des landwirtschaftlichen Pachtrechts (G-SIG: 09020203)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
GESTA-Ordnungsnummer:
C036  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Bundesregierung
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 224/82 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 09/2299 (Gesetzentwurf)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 514 , S. 293B - 293C
Sachgebiete:
Recht ;
Landwirtschaft und Ernährung

Inhalt

Bezug: Siehe auch F06(S. 480) (Landpachtverkehrsgesetz)

Inhalt: Zusammenfassung des materiellen landwirtschaftlichen Pachtrechts im BGB, u.a. Änderung der Vorschriften über das Pachtinventar, Einführung einer Betriebsbeschreibung zu Beginn und Ende der Pacht sowie einer Kooperationsklausel zur Erleichterung landwirtschaftlicher Zusammenschlüsse, Änderung der Vorschriften über Nutzungsänderungen, Verwendungen und Einrichtungen, Verlängerung der Kündigungsfrist für Pachtverträge auf unbestimmte Zeit; Änderung und Ergänzung versch §§ BGB (§ 581ff), Einfügung der Artikel 70 und 219 in das Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch, Änderung und Ergänzung versch §§ Gesetz über das gerichtliche Verfahren in Landwirtschaftssachen, Änderung des § 63 Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte, des § 52 Vergleichsordnung sowie des § 49 Konkursordnung, Änderung und Streichung versch §§ Pachtkreditgesetz. Bund, Ländern und Gemeinden entstehen keine Kosten.

Nebenschlagwörter: Kündigung/Verlängerung der Kündigungsfrist für landwirtschaftliche Pachtverträge auf unbestimmte Zeit * Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch/Änderung und Ergänzung versch §§ BGB (§ 581ff) und Einfügung der Artikel 70 und 219 in das Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch betr Neuordnung des landwirtschaftlichen Pachtrechts * Landwirtschaftsgericht/Änderung und Ergänzung versch §§ Gesetz über das gerichtliche Verfahren in landwirtschaftssachen betr Neuordnung des landwirtschaftlichen Pachtrechts * Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte/Änderung des § 63 Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte betr. Neuordnung des landwirtschaftlichen Pachtrechts * Vergleichsordnung/Änderung des § 52 Vergleichsordnung betr. Neuordnung des landwirtschaftlichen Pachtrechts * Konkursordnung/Änderung des § 49 Konkursordnung betr. Neuordnung des landwirtschaftlichen Pachtrechts * Pachtkreditgesetz * Landwirtschaftliche Erzeugergemeinschaft/Einführung einer Kooperationsklausel in das Landpachtrecht gem. BGB zur Erleichterung landwirtschaftlicher Zusammenarbeit  

Schlagwörter

zuklappen Bundesgebührenordnung für Rechtsanwälte; Einführungsgesetz zum Bürgerlichen Gesetzbuch; Konkursordnung; Kündigung; Landwirtschaft; Landwirtschaftliche Erzeugergemeinschaft; Landwirtschaftsgericht; Pachtkreditgesetz; Pachtrecht ; Privatrecht; Vergleichsordnung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
04.06.1982 - BR-Drucksache 224/82
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Agrarausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse, Urheber: Agrarausschuss, Rechtsausschuss
 
06.07.1982 - BR-Drucksache 224/1/82
 
RechtsA: u.a. Änderungsvorschläge - AgrA: Änderungsvorschläge 
BR -
1. Durchgang
 
16.07.1982 - BR-Plenarprotokoll 514, S. 293B - 293C
 
Dr. Jürgen Schmude, Bundesmin., Bundesministerium der Justiz, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 308B-309B/Anl
Beschluss:
S. 293C - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
16.07.1982 - BR-Drucksache 224/82(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Justiz (federführend)
 
13.10.1982 - BT-Drucksache 09/2299
Anl. Stellungnahme BR u.GegÄuß BRg