Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-205833]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Vereinfachung der Lohnsteuerpauschalierung für Teilzeitbeschäftigte (G-SIG: 09020196)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
IX/99
GESTA-Ordnungsnummer:
D027  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/1671 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 09/2057 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 09/105 , S. 6360A - 6366A
2. Beratung:  BT-PlPr 09/125 , S. 7547A - 7547B
3. Beratung:  BT-PlPr 09/125 , S. 7547B
Durchgang:  BR-PlPr 517 , S. 450C - 450D
Verkündung:
Gesetz vom 16.12.1982 - Bundesgesetzblatt Teil I 1982 Nr. 51 18.12.1982 S. 1738
Sachgebiete:
Arbeit und Beschäftigung ;
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Inhalt

Bezug: In der 2. Beratung zusammengeführt mit dem identischen Länderantrag von Baden-Württemberg und Bayern D24 (BT-Drs 09/1886)

Inhalt: Änderung des § 40a EStG: Verzicht auf die mit dem 2.HStruktG eingeführte Vorlage einer amtlichen Bescheinigung als Voraussetzung der Lohnsteuerpauschalierung für Teilzeitbeschäftigte. Über die Kosten kann keine Aussage gemacht werden.

Änderungen aufgrund der Ausschußempfehlung: Zusammengeführt mit D24.

Nebenschlagwörter: Lohnsteuer/Gesetz zur Vereinfachung der Lohnsteuerpauschalierung für Teilzeitbeschäftigte * Besteuerungsverfahren/Gesetz zur Vereinfachung der Lohnsteuerpauschalierung für Teilzeitbeschäftigte  

Schlagwörter

Arbeit; Arbeitskräfte in der Land- und Forstwirtschaft; Besteuerungsverfahren; Geringfügige Beschäftigung ; Haushaltsstrukturgesetz; Lohnsteuer; Steuergesetz

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
26.05.1982 - BT-Drucksache 09/1671
BT -
1. Beratung
 
09.06.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/105, S. 6360A - 6366A
 
Dr. Renate Hellwig, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 6360B-6362A
Ingrid Matthäus-Maier, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 6361A-B
Klaus Lennartz, MdB, SPD, Rede, S. 6362B-6364C
Karl Eigen, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 6363C
Ingrid Matthäus-Maier, MdB, FDP, Rede, S. 6364C-6365D
Elmar Kolb, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 6365B
Beschluss:
S. 6365D - Überweisung
 
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Ausschuss für Wirtschaft
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Finanzausschuss
 
27.10.1982 - BT-Drucksache 09/2057
 
Dr. Renate Hellwig, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Klaus Lennartz, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Zusammengeführt mit D24. 
BT -
2. Beratung
 
28.10.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/125, S. 7547A - 7547B
Beschluss:
S. 7547B - Annahme Drs 09/1671, 09/1886 idF Drs 09/2057
 
BT -
3. Beratung
 
28.10.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/125, S. 7547B
Beschluss:
S. 7547B - Annahme Drs 09/1671, 09/1886 idF Drs 09/2057
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
05.11.1982 - BR-Drucksache 448/82
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend)
BR -
Durchgang
 
26.11.1982 - BR-Plenarprotokoll 517, S. 450C - 450D
Beschluss:
S. 450D - Zustimmung - gem.Art.105 Abs.3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
26.11.1982 - BR-Drucksache 448/82(B)