Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-205204]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Unterrichtung durch das Europäische Parlament  
 
Entschließung zu den Problemen im Güterverkehr von und nach der Gemeinschaft beim Transit durch Österreich, die Schweiz und Jugoslawien (G-SIG: 09001821)  
Initiative:
Europäisches Parlament
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 87/83 (Unterrichtung)
BT-Drs 09/2415 (Unterrichtung)
Sachgebiete:
Europapolitik und Europäische Union

Inhalt

Finanzbeitrag der Gemeinschaft zum Bau der Innkreis-Pyhrn-Autobahn in Österreich, Anpassung der nationalen Systeme der Steuern sowie der Vorschläge betr. Gewichte und Abmessungen und der Erhöhung der Freigrenzen für die Tankfüllungen bei Nutzfahrzeugen, Förderung des kombinierten Verkehrs, Ausbau der Verbindungen zwischen Griechenland und Süditalien bzw. Griechenland und den nördlichen Adriahäfen, Verzögerungen an den Grenzübergangsstellen, freie Durchfahrt durch die Transitländer bei angemessenem Ausgleich, 40-t-Grenze für das Gesamtgewicht bei LKW's in allen Ländern Europas, einheitliche Regelungen der Arbeitsbedingungen im Straßengüterverkehr, Ausbau des Schienenverkehrs, Abschluß von Übereinkommen zwischen den Eisenbahnunternehmen der Gemeinschaft und der Transitländer über die Anwendung von Direkttarifen nach dem Muster im EGKS-Bereich, Interesse der Gemeinschaft an freien Transitwegen für die Binnenschiffahrt durch bestimmte RGW-Länder, Berücksichtigung der Gemeinschaftserfordernisse bei der künftigen Regelung der Binnenschiffahrt auf dem Rhein-Main-Donau-Kanal sowie Möglichkeit einer Wasserstraßenverbindung nach Griechenland, Entwicklung des Wasserstraßennetzes Isonzo-Sava-Donau  

Schlagwörter

zuklappen Binnenschiffahrt; Eisenbahnunternehmen; Europäisches Parlament ; Griechenland; Güterverkehr; Jugoslawien; Kanal (Wasserstraße); Kombinierter Verkehr (Güterverkehr); Nutzkraftfahrzeug; Österreich; Schienenverkehr; Schweiz; Staatshandelsland; Transitverkehr

Vorgangsablauf

BR -
Unterrichtung, Urheber: Europäisches Parlament
 
24.02.1983 - BR-Drucksache 87/83
BT -
Unterrichtung, Urheber: Europäisches Parlament
 
24.02.1983 - BT-Drucksache 09/2415