Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-205074]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Jahresberichte der hauptamtlichen Jugendoffiziere (G-SIG: 09001688)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der FDP
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/2357 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 09/2380 (Antwort)
Sachgebiete:
Verteidigung

Inhalt

Veröffentlichung der Jahresberichte, Verbesserung der materiellen und personellen Ausstattung der Jugendoffiziersarbeit, Verhältnis der Jugendoffiziere zu ihren militärischen Vorgesetzten, Zusammenarbeit mit Schulen, Hochschulen und den gesellschaftlichen Gruppen, Erfahrungen mit Veranstaltungen zur politischen Erwachsenenbildung, wesentliche Probleme beim Dialog mit jungen Menschen über Fragen der Friedens- und Sicherheitspolitik, Weiterbildung der Offiziere und Unteroffiziere in Grundsatzfragen der Sicherheitspolitik und der Landesverteidigung  

Schlagwörter

Bundeswehr; Erwachsenenbildung; Friedenspolitik; Hochschule; Jugendoffizier ; Offizier; Politische Bildung; Schulunterricht; Sicherheitspolitik; Unteroffizier

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP
 
17.12.1982 - BT-Drucksache 09/2357
 
Klaus Francke (Hamburg), MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
Willi Weiskirch (Olpe), MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Verteidigung (federführend)
 
07.01.1983 - BT-Drucksache 09/2380