Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-205014]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Bessere Bedingungen für den CB-Funk (G-SIG: 09001628)  
Initiative:
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/2195 (Antrag)
BT-Drs 09/2274 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 09/134 , S. 8289B - 8292D
Beratung:  BT-PlPr 09/139 , S. 8820B - 8820C
Sachgebiete:
Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Inhalt

Verzicht auf die Einführung einer Pilottonsperre, Zulassung des Verkehrs zwischen Feststationen, Aufnahme von Verhandlungen mit den CB-Verbänden, Erhöhung der Anzahl der Kanäle auf 40, Zulassung einer Ausgangsleistung von 4 Watt sowie der Amplitudenmodulation  

Schlagwörter

Jedermann-Funk ; Post- und Fernmeldewesen

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion der SPD
 
01.12.1982 - BT-Drucksache 09/2195
BT -
Beratung
 
03.12.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/134, S. 8289B - 8292D
 
Eduard Lintner, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8289C-8290D
Hans Gottfried Bernrath, MdB, SPD, Rede, S. 8290D-8291C
Rolf Merker, MdB, FDP, Rede, S. 8291D-8292D
Beschluss:
S. 8292D - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für das Post- und Fernmeldewesen (federführend)
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für das Post- und Fernmeldewesen
 
09.12.1982 - BT-Drucksache 09/2274
 
Klaus Bühler (Bruchsal), MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Hans Gottfried Bernrath, MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
Beratung
 
15.12.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/139, S. 8820B - 8820C
Beschluss:
S. 8820B- - einstimmige Annahme Drs 09/2195 idF Drs 09/2274