Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-205000]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Zwischenbericht und Empfehlungen der Enquete-Kommission "Zukünftige Kernenergie-Politik" (G-SIG: 09001614)  
Initiative:
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/2130 (Antrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 09/134 , S. 8304A - 8315D
Sachgebiete:
Energie

Inhalt

Nichtaufhebung des Vorbehalts des Deutschen Bundestages zur Inbetriebnahme des Schnellen Brüters SNR 300 vom 14.12.1978, Neubewertung der Kosten und des ökonomischen Nutzens, Klärung weiterer Sicherheitsfragen, Abwägung des Gesamtrisikos  

Schlagwörter

Enquete-Kommission ; Forschungsfinanzierung; Kernenergie; Reaktorsicherheit; SNR

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion der SPD
 
24.11.1982 - BT-Drucksache 09/2130
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion der SPD
 
03.12.1982 - BT-Drucksache 09/2227
BT -
Beratung
 
03.12.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/134, S. 8304A - 8315D
 
Christian Lenzer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 8304B-8307A
Dr. Ulrich Steger, MdB, SPD, Rede, S. 8307A-8309D
Dr.-Ing. Karl-Hans Laermann, MdB, FDP, Rede, S. 8309D-8312B
Harald B. Schäfer (Offenburg), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 8311A
Helga Schuchardt, MdB, fraktionslos, Rede, S. 8312B-8313D
Dr. Reimut Jochimsen, Stellv. MdBR (LMin Wirtsch), Nordrhein-Westfalen, Rede, S. 8313D-8314D
Klaus Gärtner, MdB, FDP, Mündliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 8315A-D
Beschluss:
S. 8315D - Ablehnung Drs 09/2130,09/2227