Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-204932]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
EU-Vorlage  
 
Vorschlag einer Verordnung (EWG) des Rates über den Abschluß des Abkommens in Form eines Briefwechsels über eine Fischereivereinbarung zwischen der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und Schweden für 1982 (EG-Dok. 6000/82) (G-SIG: 09001546)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/2018 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 09/125 , S. 7619C

Schlagwörter

Briefwechsel; Fischereiabkommen; Schweden

Vorgangsablauf

BT -
Überweisung, Urheber: Bundesregierung
 
29.04.1982 - BT-Drucksache 09/1613
Ausschüsse:
Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten (federführend)
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
 
05.10.1982 - BT-Drucksache 09/2018
 
Karl Eigen, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Verbesserung der Fangquoten für deutsche Fischer in der Ostsee 
BT -
Beratung
 
28.10.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/125, S. 7619C
Beschluss:
S. 7619D - einstimmige Annahme Drs 9/2018