Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-204914]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Misstrauensantrag gegen den Bundeskanzler  
 
Antrag nach Artikel 67 des Grundgesetzes (G-SIG: 09001525)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
Fraktion der FDP
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/2004 (Antrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 09/118 , S. 7159A - 7201C
Sachgebiete:
Staat und Verwaltung

Inhalt

Mißtrauensantrag gegen Bundeskanzler Helmut Schmidt und Wahl des Abgeordneten Dr. Helmut Kohl zum Bundeskanzler

Bekanntgabe der Bildung der Bundesregierung und Vereidigung der Bundesminister:

Hans-Dietrich Genscher, Bundesminister des Auswärtigen; Dr. Friedrich Zimmermann, Bundesminister des Innern; Hans Engelhard, Bundesminister der Justiz; Dr. Gerhard Stoltenberg, Bundesminister der Finanzen; Dr. Otto Graf Lambsdorff, Bundesminister für Wirtschaft; Josef Ertl, Bundesminister für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten; Dr. Rainer Barzel, Bundesminister für innerdeutsche Beziehungen; Dr. Norbert Blüm, Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung; Dr. Manfred Wörner, Bundesminister der Verteidigung; Dr. Heiner Geißler, Bundesminister für Jugend, Familie und Gesundheit; Dr. Werner Dollinger, Bundesminister für Verkehr; Dr. Christian Schwarz-Schilling, Bundesminister für das Post- und Fernmeldewesen; Dr. Oscar Schneider, Bundesminister für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau; Dr. Heinz Riesenhuber, Bundesminister für Forschung und Technologie; Frau Dr. Dorothee Wilms, Bundesminister für Bildung und Wissenschaft; Dr. Jürgen Warnke, Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit  

Schlagwörter

Bundeskanzler; Bundesregierung; Grundgesetz Art.67; Kohl, Dr.Helmut; Konstruktives Mißtrauensvotum ; Schmidt, Helmut

Vorgangsablauf

BT -
Misstrauensantrag, Urheber: Fraktion der CDU/CSU, Fraktion der FDP
 
28.09.1982 - BT-Drucksache 09/2004
BT -
Beratung
 
01.10.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/118, S. 7159A - 7201C
 
Helmut Schmidt, Bundeskanzl., Rede, S. 7159B-7166C,7198D-7199A
Dr. Rainer Barzel, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7166C-7173A
Herbert Wehner, MdB, SPD, Rede, S. 7173A-7175B
Dr. Heiner Geißler, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7175B-7181A,7198A-D
Wolfgang Mischnick, MdB, FDP, Rede, S. 7181A-7185C,7199D-7200A
Willy Brandt, MdB, SPD, Rede, S. 7185D-7192C
Gerhart Rudolf Baum, MdB, FDP, Rede, S. 7192C-7195B
Dr. Hildegard Hamm-Brücher, MdB, FDP, Rede, S. 7195C-7197A
Karl-Heinz Hansen, MdB, fraktionslos, Rede, S. 7197A-D
Dr. Helmut Kohl, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 7199A-C
Dr. Horst Ehmke, MdB, SPD, Rede, S. 7200A-B
Philip Rosenthal, MdB, SPD, Mündliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 7200B-C
Beschluss:
S. 7200Df - Annahme Drs 09/2004
 
 
Wahl des Abg Dr. Helmut Kohl zum Bundeskanzler 
BT -
Mitteilung
 
01.10.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/119, S. 7207A
 
Mitteilung über die Entlassung des Bundeskanzlers Helmut Schmidt aus seinem Amt durch den Bundespräsidenten 
BT -
Vereidigung und Amtsübernahme
 
01.10.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/119, S. 7207B - 7207C
 
Vereidigung des Bundeskanzlers 
BT -
Vereidigung und Amtsübernahme der Bundesminister
 
04.10.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/120, S. 7209A - 7211C