Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-203685]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Verbesserung der Versorgung nierenkranker, dialyseabhängiger Menschen (G-SIG: 09001485)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/1975 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 09/2187 (Antwort)
Sachgebiete:
Gesundheit

Inhalt

Anzahl der jährlich erkrankten Erwachsenen und Kinder bis zum Alter von 16 Jahren, Anzahl der Dialyseplätze, Kosten pro Jahr für Heimdialysetherapie je Patient, für Limited-Care-Dialyse und für Klinikdialyse, Anzahl der Kinderdialysezentren sowie deren schulische Betreuung, Zahl der Zugänge an frühzeitiger Erwerbsunfähigkeit, Integration jugendlicher Patienten, Beurteilung einer erfolgten Nierentransplantation sowie Anzahl pro Jahr, Forschungsaufträge  

Schlagwörter

Dialyse; Erwerbsunfähigkeit; Gesundheit; Kind; Kranker; Nierenkrankheit ; Nierenverpflanzung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
13.09.1982 - BT-Drucksache 09/1975
 
Dr. Hanna Neumeister, MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
Hermann Kroll-Schlüter, MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Jugend, Familie und Gesundheit (federführend)
 
26.11.1982 - BT-Drucksache 09/2187