Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-203683]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zum Bericht zur Lage der Nation (G-SIG: 09001483)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/1959 (Entschließungsantrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 09/111 , S. 6829B - 6829C
Sachgebiete:
Neue Bundesländer / innerdeutsche Beziehungen

Inhalt

Dauerhafte Sicherung der Lebensfähigkeit Berlins, Verknüpfung der Berlin-Frage mit der deutschen Frage, Aufrechterhaltung und Entwicklung der Bindungen mit der Bundesrepublik Deutschland, Abschluß der Beratungen des Berlinförderungsgesetzes, Zurücknahme der geplanten Kürzung der Flugpreis-Subventionen, Stabilisierung der Arbeitsplatzsituation  

Schlagwörter

Arbeitsplatz; Bericht der Bundesregierung über die Lage der Nation ; Berlin, Land; Berlinförderungsgesetz; Berlinverkehr; Deutschlandpolitik; Flugpreis

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
08.09.1982 - BT-Drucksache 09/1959
BT -
Beratung
 
09.09.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/111, S. 6829B - 6829C
Beschluss:
S. 6829B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Ausschuss für innerdeutsche Beziehungen (federführend), Haushaltsausschuss, Ausschuss für Wirtschaft