Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-203655]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Weiterentwicklung der Reservistenarbeit zur Stärkung der Gesamtverteidigung unter besonderer Berücksichtigung des bereits jetzt bekannten und sich abzeichnenden Personalfehls und der Finanzplanungsprobleme im Verteidigungsbereich (G-SIG: 09001454)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/1881 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 09/1917 (Antwort)
Sachgebiete:
Verteidigung

Inhalt

Verstärkte Anwendung der Verfügungsbereitschaft nach dem Heeresmodell 4, Entwicklung der Zahl der Wehrübungsplätze seit 1970, Einsatz von Reservisten beim Objektschutz, für Zwecke der zivilen Verteidigung sowie im Rahmen des "Host Nation Support", Aufstellung von Reservegroßverbänden aus Reservisten, Bestand an militärischem Großgerät und Struktur der Kommandobehörden, Weiterbildung und Förderung der Reservisten durch den Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr, Erhöhung der Haushaltsmittel für den Verband  

Schlagwörter

zuklappen Bundeswehr; Bundeswehreinheit; Heer der Bundeswehr; Host Nation Support; Landesverteidigung; Objektschutz; Reservist ; Rüstung; Verband der Reservisten der Deutschen Bundeswehr eV; Verteidigungshaushalt; Wehrübung; Zivile Verteidigung

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
28.07.1982 - BT-Drucksache 09/1881
 
Paul Löher, MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
Peter Kurt Würzbach, MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium der Verteidigung (federführend)
 
16.08.1982 - BT-Drucksache 09/1917