Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 9-203565]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
9. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Frühjahrstagung der IPU in Lagos vom 12. bis 18. April 1982 (G-SIG: 09001363)  
Initiative:
Deutsche Delegation in der Interparlamentarischen Union
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 09/1706 (Unterrichtung)
Sachgebiete:
Außenpolitik und internationale Beziehungen

Inhalt

Verabschiedung der von der deutschen Delegation eingereichten Entschließungsanträge zu den Themen "Abrüstung" und "Hunger in der Welt", Vorschläge für eine Verbesserung des Ablaufs der IPU-Konferenzen, Zusammenarbeit der ZEHN PLUS (Zusammenschluß der westlichen Länder innerhalb der IPU), insbesondere Erklärung dieser Staatengruppe zu Polen  

Schlagwörter

Abrüstung; Hungersnot; Internationale Organisation; Interparlamentarische Union ; Polen

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Deutsche Delegation in der Interparlamentarischen Union
 
01.06.1982 - BT-Drucksache 09/1706
BT -
Überweisung
 
25.06.1982 - BT-Plenarprotokoll 09/109, S. 6679C
Beschluss:
S. 6679C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Auswärtiger Ausschuss (federführend), Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit