Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-213772]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Hebammengesetz (G-SIG: 00020512)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
GESTA-Ordnungsnummer:
I026  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/4356 (Gesetzentwurf)
Plenum:
1. und 2. Beratung:  BT-PlPr 08/228 , S. 18575B - 18579B

Inhalt

Bezug: Siehe gleicher Gesetzentwurf I12 Siehe auch I07

Inhalt: Verlängerung der Ausbildung von 2 auf 3 Jahre, Öffnung des Hebammenberufes auch für männliche Bewerber.

Nebenschlagwörter: Reichsversicherungsordnung/Änderung des § 166, Abs. 1 Nr. 4 und des § 475d der Reichsversicherungsordnung betr. die Tätigkeit der freiberuflich tätigen Hebamme * Angestelltenversicherungsgesetz/ Änderung des § 2, Abs. 1, Nr. 5 und des § 127, Abs. 2 des Angestelltenversicherungsgesetzes betr. die Hebammen mit Niederlassungserlaubnis * Angestelltenversicherungs- Neuregelungsgesetz/Einführung des § 48c in das AnVNG betr. Hebammen mit Niederlassungserlaubnis * Sozialgesetzbuch/Änderung des § 2, Abs. 2, Nr. 6 des 4. Buches Sozialgesetzbuch betr. Hebammen mit Niederlassungserlaubnis  

Schlagwörter

Angestelltenversicherungsgesetz; Angestelltenversicherungs-Neuregelungsgesetz; Hebammengesetz ; Reichsversicherungsordnung; Sozialgesetzbuch

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
01.07.1980 - BT-Drucksache 08/4356
 
Albrecht Hasinger, MdB, CDU/CSU, Gesetzentwurf
Dr. Hugo Hammans, MdB, CDU/CSU, Gesetzentwurf
und andere und andere
BT -
1. und 2. Beratung
 
02.07.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/228, S. 18575B - 18579B
 
Horst Jaunich, MdB, SPD, Rede, S. 18575C-18576B
Albrecht Hasinger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18576B-18577B
Norbert Eimer (Fürth), MdB, FDP, Rede, S. 18577B-18578C
Karl Fred Zander, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Jugend, Familie und Gesundheit, Rede, S. 18578C-18579A
Beschluss:
S. 18579B - Ablehnung Drs 08/4356