Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-213756]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz über die Bereinigung des Bundesrechtes (G-SIG: 00020485)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Archivsignatur:
VIII/1031
GESTA-Ordnungsnummer:
C064  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Antrag
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/3802 (Gesetzentwurf)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 08/223 , S. 18041C - 18051D

Inhalt

Inhalt: Erfassung aller geltender Gesetze im authentischen Text, Aussonderung aufgehobener oder sonstwie obsolet gewordener Gesetze, Beseitigung sprachlicher und inhaltlicher Unklarheiten und Widersprüche, Erstellung einer umfassenden, nach Sachgebieten systematisch gegliederten Zusammenstellung des geltenden Rechtsstoffes, die in regelmäßigen Abständen ergänzt wird.

Nebenschlagwörter: Rechtsbereinigung/Gesetz über die Bereinigung des Bundesrechtes * Gesetzgebung/Gesetz über die Bereinigung des Bundesrechtes  

Schlagwörter

Bundesrecht ; Gesetzgebung; Rechtsbereinigung

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
19.03.1980 - BT-Drucksache 08/3802
 
Dr. Walter Althammer, MdB, CDU/CSU, Gesetzentwurf
Dr. Fritz Wittmann (München), MdB, CDU/CSU, Gesetzentwurf
und andere und andere
BT -
1. Beratung
 
18.06.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/223, S. 18041C - 18051D
 
Dr. Walter Althammer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18042A-18044C
Dr. Jürgen Linde, MdB, SPD, Rede, S. 18044C-18047D
Dr. Walter Althammer, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 18047A,18048D
Detlef Kleinert, MdB, FDP, Rede, S. 18048A-18051C
Dr. Friedrich Schäfer (Tübingen), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18048B
Beschluss:
S. 18051D - Überweisung
 
Ausschüsse:
Rechtsausschuss (federführend), Innenausschuss