Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-213608]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz über Maßnahmen für im Rahmen humanitärer Hilfsaktionen aufgenommene Flüchtlinge (G-SIG: 00020477)  
Initiative:
Fraktion der FDP
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
VIII/285
GESTA-Ordnungsnummer:
B015  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/3752 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 08/4139 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 08/208 , S. 16717C - 16717D
2. Beratung:  BT-PlPr 08/220 , S. 17739A - 17742B
3. Beratung:  BT-PlPr 08/220 , S. 17742B
Durchgang:  BR-PlPr 489 , S. 301C
Verkündung:
Gesetz vom 22.07.1980 - Bundesgesetzblatt Teil I 1980 Nr. 41 29.07.1980 S. 1057

Inhalt

Inhalt: Gleichstellung ausländischer Flüchtlinge, die im Rahmen humanitärer Hilfsaktionen in der Bundesrepublik Deutschland aufgenommen wurden, mit Asylberechtigten hinsichtlich der Gewährung von Start- und Eingliederungshilfen, Einbeziehung dieser Flüchtlinge in die Ausbildungsförderung (Änderung § 8 BAföG) sowie die individuelle Förderung der beruflichen Ausbildung (Änderung § 40 AFG).

Nebenschlagwörter: Humanitäre Hilfe/Gesetz über Maßnahmen für im Rahmen humanitärer Hilfsaktionen aufgenommene Flüchtlinge * Bundesausbildungsförderungsgesetz/Änderung § 8 BAföG: Einbeziehung ausländischer Flüchtlinge, die im Rahmen humanitärer Hilfsaktionen in der Bundesrepublik Deutschland aufgenommen wurden, in den Geltungsbereich des Gesetzes * Arbeitsförderungsgesetz/Änderung § 40  

Schlagwörter

Arbeitsförderungsgesetz; Bundesausbildungsförderungsgesetz; Flüchtling ; Humanitäre Hilfe

Vorgangsablauf

BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Fraktion der FDP, Fraktion der SPD
 
05.03.1980 - BT-Drucksache 08/3752
BT -
1. Beratung
 
20.03.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/208, S. 16717C - 16717D
Beschluss:
S. 16717C - Überweisung
 
Ausschüsse:
Innenausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung, Ausschuss für Bildung und Wissenschaft, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Innenausschuss
 
03.06.1980 - BT-Drucksache 08/4139
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
12.06.1980 - BT-Drucksache 08/4169
BT -
2. Beratung
 
12.06.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/220, S. 17739A - 17742B
 
Dr. Gerd Langguth, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17739A-17740C
Dr. Rolf Meinecke (Hamburg), MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 17739D-17740A
Hugo Brandt (Grolsheim), MdB, SPD, Rede, S. 17740C-17741A
Hans A. Engelhard, MdB, FDP, Rede, S. 17741B-17742B
Dr. Gerd Langguth, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 17742A
Beschluss:
S. 17742B - Annahme Drs 08/3752
 
BT -
3. Beratung
 
12.06.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/220, S. 17742B
Beschluss:
S. 17742B - Annahme Drs 08/3752
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
13.06.1980 - BR-Drucksache 328/80
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Finanzausschuss
BR -
Durchgang
 
27.06.1980 - BR-Plenarprotokoll 489, S. 301C
Beschluss:
S. 301C - Zustimmung gem.Art.104a Abs.3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache, Urheber: Bundesrat
 
27.06.1980 - BR-Drucksache 328/80(B)