Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-212948]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Photoelektrische Umwandlung der Solarenergie (G-SIG: 00003088)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/4426 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 08/4452 (Antwort)

Inhalt

Entwicklung der Siliziumsolar- und Kadmiumsulfidzelle, Förderung neuer Technologien, ökologische Risiken, Förderung der Sonnenenergie nach definierten Zielvorgaben, Häufigkeit der Tagungen des Sachverständigenkreises Solarenergie beim BMFT, Kosten der Dienstreisen des BMFT in Sachen "regenerative Energiequellen"  

Schlagwörter

Bundesminister für Forschung und Technologie; Cadmium; Energieforschung; Forschungsförderung; Sachverständiger; Silizium; Solartechnik; Sonnenenergie

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
29.07.1980 - BT-Drucksache 08/4426
 
Christian Lenzer, MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
Dr. Albert Probst, MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Forschung und Technologie (federführend)
 
22.08.1980 - BT-Drucksache 08/4452