Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-212888]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zum Bericht der Bundesregierung über die Lage der freien Berufe in der Bundesrepublik Deutschland (G-SIG: 00002958)  
Initiative:
Ausschuss für Wirtschaft
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/4154 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 08/220 , S. 17778D

Inhalt

Einkommensteuerrechtliche Gleichbehandlung der Vorsorgeaufwendungen von Selbständigen und Arbeitnehmern, Eingrenzung der Voraussetzungen für die Genehmigung von Nebentätigkeiten der Beamten, Vergabe öffentlicher Dienstleistungen an freiberuflich Tätige, Vermeidung von Wettbewerbsverzerrungen zu Lasten der freien Berufe, keine restriktiven Regelungen betr. den Zugang in die freien Berufe, Erhöhung der Zahl der Ausbildungsplätze in den freien Berufen in den letzten Jahren, Fortschreibung des Berichts über die Lage der freien Berufe  

Schlagwörter

Ausbildungsplatz; Berichte der Bundesregierung; Freiberuflicher ; Nebentätigkeit von Bediensteten; Öffentliche Dienstleistung; Selbständiger; Vorsorgepauschale gem.Einkommensteuergesetz; Wettbewerbsverzerrung

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft
 
09.06.1980 - BT-Drucksache 08/4154
BT -
Beratung
 
12.06.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/220, S. 17778D
Beschluss:
S. 17778D - einstimmige Annahme Drs 08/4154 (neu)