Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-212887]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zum Gesetz zur Änderung des Einkommensteuergesetzes, des Körperschaftsteuergesetzes und anderer Gesetze (G-SIG: 00002956)  
Initiative:
Finanzausschuss
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/4141 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 08/220 , S. 17800C

Inhalt

Vorlage eines Gesetzentwurfs bis 31.12.1981 zur Regelung der Fremdfinanzierung von Kapitalgesellschaften durch nichtanrechnungsberechtigte Anteilseigner; Überprüfung des § 26 KStG sowie entsprechender Vorschriften im Gewerbesteuer- und im Bewertungsgesetz betr. Besteuerung von Ausschüttungen ausländischer Töchter- an deutsche Muttergesellschaften, Abkoppelung vom Außensteuergesetz und Berücksichtigung entwicklungspolitischer Ziele  

Schlagwörter

Bewertungsgesetz; Entwicklungshilfe; Fremdkapital; Gesellschaftsanteil; Gewerbesteuergesetz; Kapitalgesellschaft; Körperschaftsteuergesetz; Muttergesellschaft; Tochtergesellschaft; Unternehmensgewinn

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Finanzausschuss
 
04.06.1980 - BT-Drucksache 08/4141
BT -
Beratung
 
12.06.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/220, S. 17800C
Beschluss:
S. 17800C - einstimmige Annahme Drs 08/4141
 
BR -
Unterrichtung über Beschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
13.06.1980 - BR-Drucksache zu325/80
Ausschüsse:
Finanzausschuss (federführend)