Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-212834]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zum Gesetz über die Sozialversicherung der selbständigen Künstler und Publizisten (Künstlersozialversicherungsgesetz - KSVG -) (G-SIG: 00002920)  
Initiative:
Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/4006 (Entschließungsantrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 08/218 , S. 17572C

Inhalt

Vorlage eines Berichts der Bundesregierung bis zum 31.12.1984 über die weitere Entwicklung der sozialen Lage der selbständigen Künstler und Publizisten sowie über die mit dem Künstlersozialversicherungsgesetz gewonnenen praktischen Erfahrungen  

Schlagwörter

Berichte der Bundesregierung; Künstlersozialversicherungsgesetz

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Sozialordnung
 
13.05.1980 - BT-Drucksache 08/4006
BT -
Beratung
 
22.05.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/218, S. 17572C
Beschluss:
S. 17572C - Annahme Drs 08/4006
 
BR -
Unterrichtung über Beschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
23.05.1980 - BR-Drucksache zu293/80
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Sozialpolitik (federführend)