Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-212803]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zur Großen Anfrage betr. Umweltpolitik (G-SIG: 00002856)  
Initiative:
Fraktion der FDP
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/3947 (Entschließungsantrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 08/214 , S. 17205B

Inhalt

Berücksichtigung des Umweltschutzes beim Ausbau des Kohleanteils an der Energieversorgung, Verbesserung der Luftreinhaltung, insbesondere im Rahmen eines "Altanlagenprogramms", Weiterverfolgung der Ziele des Umweltprogramms 1971 bei der Motorabgasentgiftung, Vollzug des Abwasserabgabengesetzes, Eindämmung des Verpackungsaufwands, Überprüfung des Abfallrechts auf Verwertung und Vermeidung von Abfällen, Durchführung des Aktionsprogramms Lärmbekämpfung und Bericht darüber an den Bundestag, schrittweise Einstellung der Produktion von Fluorchlorkohlenwasserstoffen, Berücksichtigung der Ökologie in der Planung, Modellprojekte zur Sanierung besonders belasteter Gebiete  

Schlagwörter

zuklappen Abfallverwertung; Abgasreinigung; Abwasserabgabengesetz; Berichte der Bundesregierung; Energieversorgung; Fluorchlorkohlenwasserstoff; Lärmschutz; Luftreinhaltung; Ökologie; Steinkohle; Umweltpolitik ; Umweltprogramm der Bundesregierung; Verpackung

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Fraktion der FDP, Fraktion der SPD
 
24.04.1980 - BT-Drucksache 08/3947
BT -
Beratung
 
24.04.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/214, S. 17205B
Beschluss:
S. 17205B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Innenausschuss (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Ausschuss für Forschung und Technologie, Ausschuss für Jugend, Familie und Gesundheit, Rechtsausschuss, Ausschuss für Wirtschaft