Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-212792]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Unterrichtung durch das Europäische Parlament  
 
Entschließung zu der Notwendigkeit und zur Festlegung einer gemeinsamen Haltung der Mitgliedstaaten der Gemeinschaft im Rahmen der III. Seerechtskonferenz (9. Tagung) der Vereinten Nationen sowie zur Beteiligung der Gemeinschaft als solcher an den auf Grund der Arbeiten der Konferenz zu schließenden Abkommen (G-SIG: 00002832)  
Initiative:
Europäisches Parlament
 
Aktueller Stand:
Nicht abgeschlossen - Einzelheiten siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/3871 (Unterrichtung)

Inhalt

Ausweitung der Hoheitsgewässer nur in Verbindung mit der Garantie der Freiheit der Schiffahrt, Notwendigkeit der Freiheit der Meeresforschung, Beteiligung der Gemeinschaft bei der Gründung der Internationalen Meeresbodenbehörde, Bekämpfung der Meeresverschmutzung, Beilegung von Streitigkeiten durch ein Schiedsgerichtsverfahren, Rechtsprechung betr. die Fischereipolitik innerhalb der 200-Meilen-Wirtschaftszone, Kooperationspolitik im Fischereibereich mit den Entwicklungsländern  

Schlagwörter

200-Seemeilen-Wirtschaftszone; Entwicklungsland; Europäisches Parlament ; Hoheitsgewässer; Internationale Meeresbodenbehörde; Meeresforschung; Schiffahrt; Seerecht; Seerechts-Konferenzen der Vereinten Nationen; Wasserverunreinigung

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Europäisches Parlament
 
27.03.1980 - BT-Drucksache 08/3871
BT -
Überweisung
 
18.04.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/212, S. 16977B
Beschluss:
S. 16977B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Auswärtiger Ausschuss (federführend), Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit, Ausschuss für Wirtschaft