Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-212748]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zum Vorschlag einer Richtlinie des Rates betreffend die Grenzwerte für die Ableitungen von Quecksilber in die Gewässer durch den Sektor Alkalichloridelektrolyse betreffend die Qualitätsziele für die Gewässer, in die der Sektor Alkalichloridelektrolyse Quecksilber ableitet (G-SIG: 00002742)  
Initiative:
Innenausschuss
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/3704 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 08/205 , S. 16494B

Inhalt

Verbesserungsvorschläge unter Bezugnahme auf die Kritik an der Richtlinie betr. Einleitungen von Aldrin, Dieldrin und Endrin, Einstellung von Produktionsverfahren mit übermäßigen Quecksilberemissionen, Verbesserung der Verringerungsprogramme, Verkürzung der Zeitvorgaben für die eingeleiteten Sanierungsmaßnahmen  

Schlagwörter

Quecksilber ; Wasserreinhaltung

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Innenausschuss
 
27.02.1980 - BT-Drucksache 08/3704
BT -
Beratung
 
06.03.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/205, S. 16494B
Beschluss:
S. 16494D - Annahme