Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-212644]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Große Anfrage  
 
Humanisierung des Arbeitslebens (G-SIG: 00002610)  
Initiative:
Fraktion der FDP
Fraktion der SPD
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/3476 (Große Anfrage)
BT-Drs 08/3844 (Antwort)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 08/217 , S. 17426C - 17452D

Inhalt

Rolle der Tarifvertragsparteien bei der Humanisierung des Arbeitslebens, Umsetzung arbeitswissenschaftlicher Erkenntnisse, Verbesserungen im Dienstleistungsbereich, Entwicklung der Arbeitsunfälle und Berufskrankheiten, Schutz vor Lärmschwerhörigkeit und gefährlichen Arbeitsstoffen, Betreuung der Arbeitnehmer auf arbeitsmedizinischem Gebiet, Unfallverhütungsvorschriften, Humanisierung des Arbeitslebens für Schichtarbeiter, Behinderte, ältere und weibliche Arbeitnehmer sowie für ausländische Arbeitnehmer, Verbesserung der Arbeitsbedingungen im Zusammenhang mit den §§ 90 und 91 des Betriebsverfassungsgesetzes, Ziele des Forschungsprogramms "Humanisierung der Arbeitswelt"  

Schlagwörter

zuklappen Älterer Arbeitnehmer; Arbeitsmedizin; Arbeitsschutz; Arbeitsunfall; Ausländischer Arbeitnehmer; Behinderter; Berufskrankheit; Betriebsverfassungsgesetz; Dienstleistung; Humanisierung des Arbeitslebens ; Schichtarbeiter; Tarifpartner; Unfallverhütung in Betrieben

Vorgangsablauf

BT -
Große Anfrage, Urheber: Fraktion der FDP, Fraktion der SPD
 
11.12.1979 - BT-Drucksache 08/3476
 
Eugen Glombig, MdB, SPD, Große Anfrage
Jürgen Egert, MdB, SPD, Große Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung (federführend)
 
21.03.1980 - BT-Drucksache 08/3844
BT -
Beratung
 
14.05.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/217, S. 17426C - 17452D
 
Ludwig Gerstein, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17426C-17429D
Hans-Eberhard Urbaniak, MdB, SPD, Rede, S. 17430A-17432B
Dieter-Julius Cronenberg, MdB, FDP, Rede, S. 17432B-17434B
Dr. Herbert Ehrenberg, Bundesmin., Bundesministerium für Arbeit und Sozialordnung, Rede, S. 17434B-17436C
Adolf Müller (Remscheid), MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17436C-17438C
Adolf Stockleben, MdB, SPD, Rede, S. 17438C-17441A
Dr. Albert Probst, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17441A-17443C
Dr. Volker Hauff, Bundesmin., Bundesministerium für Forschung und Technologie, Rede, S. 17443C-17446C
Dr.-Ing. Karl-Hans Laermann, MdB, FDP, Rede, S. 17446D-17448D
Dr. Haimo George, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17449A-17450D
Egon Lutz, MdB, SPD, Rede, S. 17450D-17452D