Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-212225]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Entschließungsantrag BT  
 
Entschließungsantrag zum Bericht der Bundesregierung über die deutsche Humanitäre Hilfe im Ausland 1965 bis 1977 (G-SIG: 00003029)  
Initiative:
Auswärtiger Ausschuss
 
Aktueller Stand:
Angenommen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/4236 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 08/228 , S. 18564B

Inhalt

Notwendigkeit einer stärkeren internationalen Zusammenarbeit, erhöhte finanzielle Beiträge und verstärkte technische Hilfe für internationale Institutionen, Verbesserung der Infrastruktur in den Ländern mit notleidender Bevölkerung, Verstärkung des Personals an deutschen Auslandsvertretungen zur Bewältigung der Flüchtlingsbewegungen, Vorlage des nächsten Berichts über die deutsche Humanitäre Hilfe bis zum 31.8.1982  

Schlagwörter

Auslandsvertretung; Berichte der Bundesregierung; Flüchtling; Humanitäre Hilfe ; Kooperation; Technisches Hilfswerk

Vorgangsablauf

BT -
Antrag auf Entschließung, Urheber: Auswärtiger Ausschuss
 
18.06.1980 - BT-Drucksache 08/4236
BT -
Beratung
 
02.07.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/228, S. 18564B
Beschluss:
S. 18564B - einstimmige Annahme Drs 08/4236