Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-211941]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Kleine Anfrage  
 
Beförderungsstau im gehobenen nichttechnischen Betriebs- und Verwaltungsdienst der Deutschen Bundespost und in der Bundeszollverwaltung (G-SIG: 00002765)  
Initiative:
Fraktion der CDU/CSU
 
Aktueller Stand:
Beantwortet  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/3682 (Kleine Anfrage)
BT-Drs 08/3838 (Antwort)

Inhalt

Beförderungssituation der Oberinspektoren im Vergleich mit anderen Bereichen der Bundesverwaltung und der Landesverwaltungen, besoldungs- und haushaltsrechtliche Maßnahmen zur Verbesserung der Situation, Berücksichtigung des benachteiligten Personenkreises im Besoldungsstrukturgesetz 1980 und in der Funktionsgruppenverordnung  

Schlagwörter

Beamter des gehobenen Dienstes; Beförderung von Beamten, Richtern und Soldaten ; Bundespost; Zollbehörde

Vorgangsablauf

BT -
Kleine Anfrage, Urheber: Fraktion der CDU/CSU
 
19.02.1980 - BT-Drucksache 08/3682
 
Benno Erhard (Bad Schwalbach), MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
Dr. Werner Dollinger, MdB, CDU/CSU, Kleine Anfrage
und andere und andere
BT -
Antwort, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern (federführend)
 
20.03.1980 - BT-Drucksache 08/3838