Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-211920]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Regierungserklärung  
 
Zur außenpolitischen Lage im Januar 1980 (G-SIG: 00002721)  
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Plenum:
Regierungserklärung:  BT-PlPr 08/196 , S. 15578D - 15584C
Aussprache:  BT-PlPr 08/196 , S. 15584C - 15661C

Inhalt

Verurteilung des sowjetischen Einmarsches in Afghanistan und Forderung auf Freilassung der US-Geiseln im Iran durch die UNO, Veto der UdSSR im Weltsicherheitsrat, Solidarität mit den USA, westliche Hilfe für Pakistan, Indien und die Türkei sowie Unterstützung der Staaten der Dritten Welt; Fortsetzung der Entspannungspolitik als Element der Sicherheitspolitik neben der militärischen Komponente, Einhaltung des noch nicht ratifizierten SALT-II-Vertrags und weitere Rüstungskontrollmaßnahmen, Bedeutung der Entspannung für Europa, Bereitschaft zu einem Treffen mit Honecker; Auswirkungen steigender Ölpreise für die Entwicklungsländer und auf Preise und Löhne im Inland, Antiinflationspolitik der Bundesbank; Sicherung der Energieversorgung durch Kohle und Kernenergie sowie gemeinsame europäische Energiepolitik  

Schlagwörter

zuklappen Afghanistan, Republik; Außenpolitik; Bundesbank; Energiepolitik; Energieversorgung; Entspannungspolitik; Entwicklungsland; Iran; Mineralölpreis; Regierungserklärung ; Rüstungskontrolle; Sicherheitsrat der Vereinten Nationen; Strategic Arms Limitation Talks; Vereinte Nationen

Vorgangsablauf

BT -
Regierungserklärung
 
17.01.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/196, S. 15578D - 15584C
 
Helmut Schmidt, Bundeskanzl., Rede, S. 15578D-15584C
BT -
Aussprache
 
17.01.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/196, S. 15584C - 15661C
 
Dr. Helmut Kohl, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 15584C-15593C
Hans-Dietrich Genscher, Bundesmin., Auswärtiges Amt, Rede, S. 15593C-15600C
Dr. h.c. Franz Josef Strauß, MdBR (MinPräs), Bayern, Rede, S. 15600C-15613B
Herbert Wehner, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 15601B-C,15622C-D
Willy Brandt, MdB, SPD, Rede, S. 15613B-15620A
Wolfgang Mischnick, MdB, FDP, Rede, S. 15620B-15624C
Dr. Hans Apel, Bundesmin., Bundesministerium der Verteidigung, Rede, S. 15624D-15630A
Lothar Haase (Kassel), MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 15625B-C,15634C
Dr. Alois Mertes (Gerolstein), MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 15627A-B,C,15628B-C,15641B,15643B-C,15653A
Dr. Werner Marx, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 15630A-15636D
Hans-Dietrich Genscher, MdB, FDP, Zwischenfrage, S. 15634A
Hans-Jürgen Wischnewski, MdB, SPD, Rede, S. 15637A-15642A
Dr. Jürgen Todenhöfer, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 15639B-C
Jürgen W. Möllemann, MdB, FDP, Rede, S. 15642B-15646C
Franz Amrehn, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 15646C-15649C
Egon Bahr, MdB, SPD, Rede, S. 15649C-15654C
Dr. Walter Becher (Pullach), MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 15650C
Willy Brandt, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 15652B
Kurt Jung, MdB, FDP, Rede, S. 15654C-15657B
Dr. Alfred Dregger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 15657C-15661C
Egon Bahr, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 15660C