Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 8-211905]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
8. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
Bericht der Bundesregierung über die Maßnahmen zur Förderung der ostdeutschen Kulturarbeit gemäß § 96 BVFG in den Jahren 1976, 1977 und 1978 (G-SIG: 00002689)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Abgeschlossen - Ergebnis siehe Vorgangsablauf  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 08/3563 (Unterrichtung)
BT-Drs 08/4299 (Beschlussempfehlung)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 08/230 , S. 18694B

Inhalt

Erhaltung und Entfaltung des ostdeutschen kulturellen Erbes in den Bereichen Heimat- und Volkstumspflege, Wissenschaft und Forschung, Kunstgut und Künstlerhilfe, Schrifttum etc., Bestandsaufnahme und zukünftige Planungen  

Schlagwörter

Berichte der Bundesregierung; Bundesvertriebenengesetz ; Kultur (Lebensform); Kulturgut; Vertriebener

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung
 
17.01.1980 - BT-Drucksache 08/3563
BT -
Überweisung
 
27.02.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/202, S. 16133B
Beschluss:
S. 16133B - Überweisung
 
Ausschüsse:
Innenausschuss (federführend), Ausschuss für Bildung und Wissenschaft, Ausschuss für innerdeutsche Beziehungen, Auswärtiger Ausschuss
BT -
Beschlussempfehlung, Urheber: Innenausschuss
 
25.06.1980 - BT-Drucksache 08/4299
BT -
Bericht, Urheber: Innenausschuss
 
02.07.1980 - BT-Drucksache 08/4370
BT -
Beratung
 
04.07.1980 - BT-Plenarprotokoll 08/230, S. 18694B
Beschluss:
S. 18694B - Kenntnisnahme Drs 08/3563