Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-265671]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz über die Feststellung des Wirtschaftsplans des ERP-Sondervermögens für das Jahr 2021 (ERP-Wirtschaftsplangesetz 2021)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIX/304
GESTA-Ordnungsnummer:
E051  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 447/20)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 447/20 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/22861 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/24035 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 993 , S. 297 - 297
1. Beratung:  BT-PlPr 19/183 , S. 23101C - 23104B
2. Beratung:  BT-PlPr 19/189 , S. 23814A
3. Beratung:  BT-PlPr 19/189 , S. 23814A
2. Durchgang:  BR-PlPr 997 , S. 470 - 470
Verkündung:
Gesetz vom 01.12.2020 - Bundesgesetzblatt Teil I 2020 Nr. 58 07.12.2020 S. 2619
Inkrafttreten:
01.01.2021
Sachgebiete:
Wirtschaft

Schlagwörter

ERP-Sondervermögen; ERP-Wirtschaftsförderung; ERP-Wirtschaftsplangesetz

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend)
 
07.08.2020 - BR-Drucksache 447/20
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend)
BR -
1. Durchgang
 
18.09.2020 - BR-Plenarprotokoll 993, TOP 54, S. 297 - 297
Beschluss:
S. 297 - keine Einwendungen (447/20), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
18.09.2020 - BR-Drucksache 447/20(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend)
 
25.09.2020 - BT-Drucksache 19/22861
BT -
1. Beratung
 
08.10.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/183, S. 23101C - 23104B
 
Astrid Grotelüschen, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23101C
Enrico Komning, MdB, AfD, Rede, S. 23102D
Michael Theurer, MdB, FDP, Rede, S. 23103C
Dr. Andreas Lenz, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23116D
Frank Junge, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23117B
Thomas Lutze, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23118A
Claudia Müller, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 23118C
Beschluss:
S. 23104A - Überweisung (19/22861)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energie (federführend), Ausschuss für Tourismus, Haushaltsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft und Energie
 
04.11.2020 - BT-Drucksache 19/24035
 
Frank Junge, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
05.11.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/189, S. 23814A
Beschluss:
S. 23814A - Annahme der Vorlage (19/22861), einstimmig
 
BT -
3. Beratung
 
05.11.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/189, S. 23814A
Beschluss:
S. 23814A - Annahme der Vorlage (19/22861), einstimmig
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
06.11.2020 - BR-Drucksache 672/20
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
27.11.2020 - BR-Plenarprotokoll 997, TOP 19, S. 470 - 470
Beschluss:
S. 470 - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (672/20), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
27.11.2020 - BR-Drucksache 672/20(B)