Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-265662]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Digitalisierung von Verwaltungsverfahren bei der Gewährung von Familienleistungen  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIX/308
GESTA-Ordnungsnummer:
B094  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 436/20 (bes.eilbed.))
Ja , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 436/20 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/21987 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/23774 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 19/173 , S. 21680D - 21683D
1. Durchgang:  BR-PlPr 993 , S. 320 - 320
2. Beratung:  BT-PlPr 19/188 , S. 23725B - 23732D
3. Beratung:  BT-PlPr 19/188 , S. 23732D
2. Durchgang:  BR-PlPr 997 , S. 470 - 470
Verkündung:
Gesetz vom 03.12.2020 - Bundesgesetzblatt Teil I 2020 Nr. 59 09.12.2020 S. 2668
Inkrafttreten:
10.12.2020 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen ;
Staat und Verwaltung

Schlagwörter

zuklappen Abgabenordnung; Behörde; Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz; Datenaustausch; E-Government ; E-Government-Gesetz; Einkommensteuergesetz; Elterngeld; Familienleistungsausgleich ; Gesetz zur Digitalisierung von Verwaltungsverfahren bei der Gewährung von Familienleistungen ; Onlinezugangsgesetz; Personenstandsverordnung; Sozialgesetzbuch IV; Sozialgesetzbuch V; Verwaltungsverfahren

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (federführend), Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (federführend)
 
07.08.2020 - BR-Drucksache 436/20
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Ausschuss für Arbeit, Integration und Sozialpolitik, Ausschuss für Familie und Senioren, Gesundheitsausschuss, Wirtschaftsausschuss
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (federführend), Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (federführend)
 
31.08.2020 - BT-Drucksache 19/21987
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
04.09.2020 - BR-Drucksache 436/1/20
 
In, Wi: Stellungnahme - In: zus. Änderungsvorschläge - AIS, FS: Änderungsvorschläge - G: keine Einwendungen 
BT -
1. Beratung
 
10.09.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/173, S. 21680D - 21683D
Beschluss:
S. 21683C - Überweisung (19/21987)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Inneres und Heimat (federführend), Ausschuss Digitale Agenda, Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
BR -
Plenarantrag, Urheber: Niedersachsen
 
15.09.2020 - BR-Drucksache 436/2/20
 
Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
18.09.2020 - BR-Plenarprotokoll 993, TOP 42, S. 320 - 320
 
Dr. Olaf Joachim, MdBR (Staatsrat, Bevollmächtigter der Freien Hansestadt Bremen beim Bund), Bremen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 320
Beschluss:
S. 320 - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (436/20), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
18.09.2020 - BR-Drucksache 436/20(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
23.09.2020 - BT-Drucksache 19/22776
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
02.10.2020 - BT-Drucksache 19/23054
Ausschüsse:
Ausschuss für Inneres und Heimat (federführend), Ausschuss Digitale Agenda, Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Inneres und Heimat
 
28.10.2020 - BT-Drucksache 19/23774
 
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Berichterstattung
Elisabeth Kaiser, MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Petra Pau, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Beatrix von Storch, MdB, AfD, Berichterstattung
Marian Wendt, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
2. Beratung
 
04.11.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/188, S. 23725B - 23732D
 
Dorothee Bär, Staatsmin., Bundeskanzleramt, Rede, S. 23725C
Joana Cotar, MdB, AfD, Rede, S. 23726B
Dr. Franziska Giffey, Bundesmin., Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Rede, S. 23727B
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Rede, S. 23728A
Anke Domscheit-Berg, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 23728D
Tabea Rößner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 23729C
Marian Wendt, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23730B
Elisabeth Kaiser, MdB, SPD, Rede, S. 23731A
Maik Beermann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 23732A
Beschluss:
S. 23732C - Annahme in Ausschussfassung (19/21987, 19/23774)
 
BT -
3. Beratung
 
04.11.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/188, S. 23732D
Beschluss:
S. 23732D - Annahme in Ausschussfassung (19/21987, 19/23774)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
06.11.2020 - BR-Drucksache 664/20
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend)
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
13.11.2020 - BR-Drucksache 664/1/20
 
Zustimmung; Entschließung 
BR -
2. Durchgang
 
27.11.2020 - BR-Plenarprotokoll 997, TOP 11, S. 470 - 470
Beschluss:
S. 470 - Zustimmung; Entschließung (664/20), gemäß Art. 85 Abs. 1, Art. 91c Abs. 5, Art. 105 Abs. 3, Art. 108 Abs. 5 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
27.11.2020 - BR-Drucksache 664/20(B)