Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-264512]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Pandemierat jetzt gründen - Mit breiterer wissenschaftlicher Perspektive besser durch die Corona-Krise  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 19/20565 (Antrag)
BT-Drs 19/22597 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 19/176 , S. 22171D - 22180B
Sachgebiete:
Gesundheit ;
Staat und Verwaltung

Inhalt

Einberufung eines am Bundeskanzleramt angesiedelten, interdisziplinär und divers ausgestalteten, international vernetzten wissenschaftlich unabhängigen Beratungsgremiums für Monitoring, Erstellung von Empfehlungen und Gutachten zu Auswirkungen und Bekämpfung der Pandemie sowie begleitende wissenschaftliche Evaluierung unter ganzheitlicher Berücksichtigung sozialer, ökonomischer und ökologischer neben den medizinischen Folgen  

Schlagwörter

COVID-19 ; Epidemie ; Evaluation; Gremium ; Internationale Zusammenarbeit; Politikberatung; Seuchenbekämpfung; Wissenschaft

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
30.06.2020 - BT-Drucksache 19/20565
 
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Kordula Schulz-Asche, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
und andere und andere
BT -
Ausschussüberweisung
 
02.07.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/170, S. 21217C - 21223C
Beschluss:
S. 21222A - Überweisung (19/20565)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Gesundheit (federführend), Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für Inneres und Heimat
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Gesundheit
 
16.09.2020 - BT-Drucksache 19/22597
 
Christine Aschenberg-Dugnus, MdB, FDP, Berichterstattung
 
Empfehlung: Ablehnung der Vorlage 
BT -
Beratung
 
17.09.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/176, S. 22171D - 22180B
 
Erwin Rüddel, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22172C
Dr. Bruno Hollnagel, MdB, AfD, Zwischenfrage, S. 22172D
Detlev Spangenberg, MdB, AfD, Rede, S. 22173D
Hilde Mattheis, MdB, SPD, Rede, S. 22174D
Christine Aschenberg-Dugnus, MdB, FDP, Rede, S. 22175B
Dr. Achim Kessler, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 22176A
Kordula Schulz-Asche, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 22176D
Alexander Krauß, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22177C
Dirk Heidenblut, MdB, SPD, Rede, S. 22178C
Stephan Pilsinger, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 22179B
Beschluss:
S. 22180A - Ablehnung der Vorlage (19/20565)