Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-264494]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Kündigungsmoratorium für Mieterinnen und Mieter verlängern  
Initiative:
Fraktion DIE LINKE
 
Aktueller Stand:
Überwiesen  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 19/20550 (Antrag)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 19/170 , S. 21299C - 21309A
Sachgebiete:
Soziale Sicherung ;
Raumordnung, Bau- und Wohnungswesen

Inhalt

Schutz von Mietern vor Kündigung und Wohnungsverlust bei Einkommensverlusten aufgrund der Covid-19-Pandemie: Verlängerung des Kündigungsmoratoriums, des Moratoriums für Versorgungssperren sowie der Stundungsmöglichkeit für Darlehensverträge um drei Monate bis zum 30. September 2020  

Schlagwörter

COVID-19; Miete; Mieter ; Mieterschutz ; Mietrecht; Moratorium; Stromsperre; Verbraucherkredit; Wohnkosten; Zahlungsverzug

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion DIE LINKE
 
30.06.2020 - BT-Drucksache 19/20550
 
Caren Lay, MdB, DIE LINKE, Antrag
Dr. Gesine Lötzsch, MdB, DIE LINKE, Antrag
und andere und andere
BT -
Beratung
 
02.07.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/170, S. 21299C - 21309A
 
Caren Lay, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 21300A
Dr. Jan-Marco Luczak, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21301A
Jens Maier, MdB, AfD, Rede, S. 21302A
Ulli Nissen, MdB, SPD, Rede, S. 21303B
Katharina Willkomm, MdB, FDP, Rede, S. 21304B
Canan Bayram, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 21305A
Karsten Möring, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21306A
Mechthild Rawert, MdB, SPD, Rede, S. 21306D
Alexander Hoffmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 21307C
Beschluss:
S. 21308C - Überweisung (19/20550), Überweisung gegen den Wunsch der Fraktion Die Linke (Sofortabstimmung)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz (federführend), Ausschuss für Wirtschaft und Energie, Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen