Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-262374]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Aktuelle Stunde  
 
Whistleblower-Studie aus dem BMI bewertet Regierungshandeln während der Coronakrise als Fehlalarm - Fakten aufklären und ernst nehmen  
Plenum:
Aktuelle Stunde:  BT-PlPr 19/161 , S. 20101B - 20119D
Sachgebiete:
Gesundheit ;
Staat und Verwaltung

Inhalt

Aussprache auf Verlangen der Fraktion der AfD, unabhängig von einer Fragestunde  

Schlagwörter

Bundesbeamter; Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat; COVID-19 ; Desinformation; Dienstvergehen; Epidemie; Programm der Bundesregierung; Seuchenbekämpfung

Vorgangsablauf

BT -
Aktuelle Stunde
 
15.05.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/161, S. 20101B - 20119D
 
Armin-Paulus Hampel, MdB, AfD, Rede, S. 20101C
Thorsten Frei, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 20103A
Christine Aschenberg-Dugnus, MdB, FDP, Rede, S. 20104D
Sabine Dittmar, MdB, SPD, Rede, S. 20106C
Doris Achelwilm, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 20107D
Dr. Manuela Rottmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 20109A
Alexander Krauß, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 20110A
Detlev Spangenberg, MdB, AfD, Rede, S. 20111C
Helge Lindh, MdB, SPD, Rede, S. 20114A
Michael Kuffer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 20115D
René Röspel, MdB, SPD, Rede, S. 20117B
Rudolf Henke, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 20118B