Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-260968]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zu dem Abkommen vom 27. September 2019 zwischen der Regierung der Bundesrepublik Deutschland und der Regierung der Republik Polen über den Ersatzneubau der Grenzbrücke im Raum Küstrin-Kietz - Küstrin (Kostrzyn nad Odra)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Bundesrat hat zugestimmt  
GESTA-Ordnungsnummer:
XJ009  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 173/20 (bes.eilbed.))
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 173/20 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/18788 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/19675 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 19/160 , S. 19876D - 19879A
1. Durchgang:  BR-PlPr 989 , S. 121 - 121
2. Beratung und Schlussabstimmung:  BT-PlPr 19/166 , S. 20711C - 20711D
2. Durchgang:  BR-PlPr 992 , S. 228 - 228
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Ratifikation des am 27. November 2019 in Berlin unterzeichneten Abkommens: Sicherstellung einer leistungsfähigen und verkehrssicheren Straßenverbindung durch Erneuerung der Grenzbrücke über die Oder im Zuge der deutschen Bundesstraße B 1 und der polnischen Landesstraße 22, Rückbau der bestehenden Grenzbrücke  

Schlagwörter

Bauvorhaben; Brücke; Grenze; Grenzüberschreitender Verkehr; Grenzüberschreitende Zusammenarbeit; Oder; Polen ; Straßenverkehr

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
03.04.2020 - BR-Drucksache 173/20
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
27.04.2020 - BT-Drucksache 19/18788
BT -
1. Beratung
 
14.05.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/160, S. 19876D - 19879A
Beschluss:
S. 19878D - Überweisung (19/18788)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
BR -
1. Durchgang
 
15.05.2020 - BR-Plenarprotokoll 989, TOP 31, S. 121 - 121
Beschluss:
S. 121 - keine Einwendungen (173/20), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
15.05.2020 - BR-Drucksache 173/20(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR, Urheber: Bundesregierung
 
20.05.2020 - BT-Drucksache 19/19386
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
29.05.2020 - BT-Drucksache 19/19655
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur
 
29.05.2020 - BT-Drucksache 19/19675
 
Torsten Herbst, MdB, FDP, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung und Schlussabstimmung
 
18.06.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/166, S. 20711C - 20711D
Beschluss:
S. 20711D - Annahme der Vorlage (19/18788), einstimmig
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
19.06.2020 - BR-Drucksache 340/20
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
03.07.2020 - BR-Plenarprotokoll 992, TOP 16, S. 228 - 228
Beschluss:
S. 228 - Zustimmung (340/20), gemäß Art. 105 Abs. 3 i.V.m. Art. 106 Abs. 3 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
03.07.2020 - BR-Drucksache 340/20(B)