Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-259310]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Änderung des Verdienststatistikgesetzes  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Bundesrat hat Vermittlungsausschuss nicht angerufen  
GESTA-Ordnungsnummer:
E037  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 89/20)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 89/20 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/19361 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/20109 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
BR-Sitzung:  BR-PlPr 988 , S. 98 - 98
1. Durchgang:  BR-PlPr 989 , S. 129 - 129
1. Beratung:  BT-PlPr 19/163 , S. 20302D - 20305A
2. Beratung:  BT-PlPr 19/166 , S. 20712A - 20712B
3. Beratung:  BT-PlPr 19/166 , S. 20712B
2. Durchgang:  BR-PlPr 992 , S. 228 - 228
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Verzahnung von Verdienst- und Verdienststrukturerhebungen zur Verbesserung der Datenlage betr. Verteilung der Bruttoverdienste für den Bericht der Mindestlohnkommission und ggf. Anpassung des Mindestlohns sowie zum Verdienstabstand zwischen Frauen und Männern (Gender Pay Gap): monatliche, für die Wirtschaft möglichst belastungsarme digitale Verdiensterhebung bei Ausrichtung auf im betrieblichen Rechnungswesen ohnehin digital verfügbare Angaben und automatisierte Datenlieferung, monatliche Erhebung nicht über andere Quellen verfügbarer Daten, beschränkte Erhebung von Vergütungsvereinbarungen im Fünf-Jahres-Turnus, Bildung eines Beschäftigtenpanels für individuelle und betriebsspezifische Verdienstentwicklungen;
Änderung und Aufhebung versch. §§ Verdienststatistikgesetz; Bekanntmachungserlaubnis  

Schlagwörter

Bericht; Datenerhebung; Einkommensentwicklung ; Einkommensverteilung; Gleichberechtigung von Mann und Frau; Mindestlohn; Mindestlohnkommission; Verdienststatistik ; Verdienststatistikgesetz ; Vergütung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend)
 
21.02.2020 - BR-Drucksache 89/20
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit, Integration und Sozialpolitik, Finanzausschuss, Ausschuss für Innere Angelegenheiten
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
23.03.2020 - BR-Drucksache 89/1/20
 
Wi: Stellungnahme - AIS: Änderungsvorschläge - Fz, In: keine Einwendungen 
BR -
BR-Sitzung
 
27.03.2020 - BR-Plenarprotokoll 988, TOP 17, S. 98 - 98
Beschluss:
S. 98 - Absetzung von TO (89/20)
 
BR -
1. Durchgang
 
15.05.2020 - BR-Plenarprotokoll 989, TOP 24, S. 129 - 129
Beschluss:
S. 129 - Stellungnahme (89/20), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
15.05.2020 - BR-Drucksache 89/20(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend)
 
20.05.2020 - BT-Drucksache 19/19361
Anl. Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
28.05.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/163, S. 20302D - 20305A
Beschluss:
S. 20305A - Überweisung (19/19361)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energie (federführend)
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft und Energie
 
17.06.2020 - BT-Drucksache 19/20109
 
Bernd Westphal, MdB, SPD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
18.06.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/166, S. 20712A - 20712B
Beschluss:
S. 20712A - Annahme der Vorlage (19/19361)
 
BT -
3. Beratung
 
18.06.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/166, S. 20712B
Beschluss:
S. 20712B - Annahme der Vorlage (19/19361)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
19.06.2020 - BR-Drucksache 342/20
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
03.07.2020 - BR-Plenarprotokoll 992, TOP 13, S. 228 - 228
Beschluss:
S. 228 - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (342/20), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
03.07.2020 - BR-Drucksache 342/20(B)