Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-258735]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Reduzierung und zur Beendigung der Kohleverstromung und zur Änderung weiterer Gesetze (Kohleausstiegsgesetz)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Überwiesen  
GESTA-Ordnungsnummer:
E035  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 51/20 (bes.eilbed.))
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 51/20 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/17342 (Gesetzentwurf)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 19/150 , S. 18741D - 18758D
1. Durchgang:  BR-PlPr 986 , S. 52 - 68
Sachgebiete:
Wirtschaft ;
Umwelt ;
Energie

Inhalt

Umsetzung der energiepolitischen Empfehlungen der Kohlekommission und energiepolitische Begleitmaßnahmen: Maßnahmenbündel zur Verringerung der CO2-Emissionen der Energiewirtschaft bei sicherer Versorgung mit Strom und Wärme, bezahlbaren und wettbewerbsfähige Strompreisen sowie sozialverträglicher Umsetzung, schrittweise Reduzierung und Beendigung der Braun- und Steinkohleverstromung durch Stilllegung oder Umrüstung der Kohlekraftwerke bis spätestens 2038, Weiterentwicklung und Förderung der Kraft-Wärme-Kopplung, Ausgleichsmaßnahmen für Stromverbraucher; Umsetzung rechtlicher EU-Vorgaben: BMWi als zuständige Behörde im Bereich Krisenvorsorge, Bereitstellung der Mindestkapazität für den grenzüberschreitenden Stromhandel durch die Bundesnetzagentur;
Gesetz zur Reduzierung und zur Beendigung der Kohleverstromung (Kohleverstromungsbeendigungsgesetz – KVBG) als Art. 1 der Vorlage, Änderung von 5 Gesetzen und 2 Rechtsverordnungen; Verordnungsermächtigungen  

Schlagwörter

zuklappen Betriebsstilllegung; Bundesministerium für Wirtschaft und Energie; Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen; Einkommensteuergesetz; Elektrizitätswirtschaft; Energiepolitik; Energieversorgung; Energiewende; Energiewirtschaft; Energiewirtschaftsgesetz; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; Klimaschutz; Kohleausstieg; Kohleausstiegsgesetz ; Kohlekraftwerk; Kohlendioxid; Kohlepolitik ; Kohleverstromungsbeendigungsgesetz ; Kommission Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung; Kraft-Wärme-Kopplung; Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz; Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz-Gebührenverordnung; KWK-Ausschreibungsverordnung; Luftreinhaltung; Sozialgesetzbuch VI; Strompreis; Strukturwandel; Treibhausgas-Emissionshandelsgesetz; Verordnung der EU; Wärmeversorgung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend)
 
31.01.2020 - BR-Drucksache 51/20
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend), Ausschuss für Arbeit, Integration und Sozialpolitik, Finanzausschuss, Rechtsausschuss, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend)
 
24.02.2020 - BT-Drucksache 19/17342
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
02.03.2020 - BR-Drucksache 51/1/20
 
Stellungnahme - Wi, AIS, R, U: zus. Änderungsvorschläge 
BT -
1. Beratung
 
06.03.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/150, S. 18741D - 18758D
 
Peter Altmaier, Bundesmin., Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Rede, S. 18742A
Lorenz Gösta Beutin, MdB, DIE LINKE, Zwischenfrage, S. 18742D
Steffen Kotre, MdB, AfD, Rede, S. 18744A
Dr. Matthias Miersch, MdB, SPD, Rede, S. 18745C
Prof. Dr. Martin Neumann, MdB, FDP, Rede, S. 18746C
Lorenz Gösta Beutin, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 18747C
Oliver Krischer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 18748D
Dr. Reiner Haseloff, MdBR (Ministerpräsident), Sachsen-Anhalt, Rede, S. 18750A
Sepp Müller, MdB, CDU/CSU, Zwischenfrage, S. 18750C
Steffen Kotre, MdB, AfD, Zwischenfrage, S. 18751B
Ulrich Freese, MdB, SPD, Zwischenfrage, S. 18752B
Sandra Weeser, MdB, FDP, Rede, S. 18753B
Bernd Westphal, MdB, SPD, Rede, S. 18754A
Lisa Badum, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 18755A
Dr. Andreas Lenz, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18755C
Johann Saathoff, MdB, SPD, Rede, S. 18756D
Dr. Georg Kippels, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 18757C
Ralph Lenkert, MdB, DIE LINKE, Zwischenfrage, S. 18758B
Beschluss:
S. 18758D - Überweisung (19/17342)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energie (federführend), Ausschuss für Arbeit und Soziales, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Haushaltsausschuss
BR -
1. Durchgang
 
13.03.2020 - BR-Plenarprotokoll 986, TOP 25, S. 52 - 68
 
Dr. Reiner Haseloff, MdBR (Ministerpräsident), Sachsen-Anhalt, Rede, S. 52
Armin Laschet, MdBR (Ministerpräsident), Nordrhein-Westfalen, Rede, S. 54
Bodo Ramelow, MdBR (Ministerpräsident), Thüringen, Rede, S. 55
Michael Kretschmer, MdBR (Ministerpräsident), Sachsen, Rede, S. 57
Elisabeth Winkelmeier-Becker, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Rede, S. 58
Henrik Eitel, MdBR (Staatssekretär, Chef der Staatskanzlei und Bevollmächtigter des Saarlandes beim Bund), Saarland, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 59
Beschluss:
S. 68 - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (51/20), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
13.03.2020 - BR-Drucksache 51/20(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
08.04.2020 - BT-Drucksache 19/18472
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
24.04.2020 - BT-Drucksache 19/18779
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energie (federführend), Ausschuss für Arbeit und Soziales, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, Haushaltsausschuss
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT