Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-255550]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Verordnungsantrag der Länder  
 
Entwurf einer Dritten Verordnung zur Änderung der Ersten Verordnung zum Sprengstoffgesetz  
Initiative:
Berlin
 
Aktueller Stand:
In der Beratung (Einzelheiten siehe Vorgangsablauf)  
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 617/19 (Verordnungsantrag)
Sachgebiete:
Umwelt ;
Gesundheit

Inhalt

Ermöglichung einer vollständigen Untersagung von privatem Silvesterfeuerwerk mit pyrotechnischen Gegenständen der Kategorie F2  

Schlagwörter

Erste Verordnung zum Sprengstoffgesetz ; Pyrotechnisches Produkt; Silvester; Sprengstoffrecht

Vorgangsablauf

BR -
Verordnungsantrag, Urheber: Berlin
 
15.11.2019 - BR-Drucksache 617/19
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Ausschuss für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Wirtschaftsausschuss
BR -
Ausschusszuweisung
 
29.11.2019 - BR-Plenarprotokoll 983, TOP 36, S. 595 - 595
Beschluss:
S. 595 - Ausschusszuweisung (617/19)
 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
09.12.2019 - BR-Drucksache 617/1/19
 
In, U: Zuleitung - Wi: Ablehnung der Zuleitung 
BR -
Absetzung von der TO
 
20.12.2019 - BR-Plenarprotokoll 984, TOP 8, S. 623 - 623
Beschluss:
S. 623 - Absetzung von TO (617/19)
 
BR -
BR-Sitzung
 
14.02.2020 - BR-Plenarprotokoll 985, TOP 17, S. 19 - 19
 
Elke Breitenbach, Stellv. MdBR (Senatorin für Integration, Arbeit und Soziales), Berlin, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 19
Beschluss:
S. 19 - Vertagung (617/19)