Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-255236]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Fünftes Gesetz zur Änderung des Regionalisierungsgesetzes  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIX/196
GESTA-Ordnungsnummer:
J020  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Ja , laut Gesetzentwurf (Drs 580/19 (bes.eilbed.))
Ja , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 580/19 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/15622 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/16909 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 19/137 , S. 17105A - 17106A
1. Durchgang:  BR-PlPr 984 , S. 644 - 644
2. Beratung:  BT-PlPr 19/143 , S. 17902B - 17909B
3. Beratung:  BT-PlPr 19/143 , S. 17909A
2. Durchgang:  BR-PlPr 985 , S. 11 - 13
Verkündung:
Gesetz vom 06.03.2020 - Bundesgesetzblatt Teil I 2020 Nr. 11 12.03.2020 S. 445
Inkrafttreten:
01.01.2020
Sachgebiete:
Verkehr ;
Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben

Inhalt

Erhöhung der Regionalisierungsmittel über die Jahre 2020 bis 2031 um insgesamt 5,25 Milliarden Euro zur finanziellen Unterstützung der Länder im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs (insbesondere zur Finanzierung des Schienenpersonennahverkehrs), Dynamisierung der Zuweisungen zur Planungssicherheit der Länder;
Änderung §§ 5 und 6 sowie Neufassung bisherige Anlage als Anlage 3 Regionalisierungsgesetz

Bezug: Klimapaket der Bundesregierung

Beschlussempfehlung des Ausschusses: Annahme der Vorlage; Annahme einer Entschließung: zeitnahe Evaluation des Eisenbahnregulierungsgesetzes zur Ermittlung von Trassen- und Stationsentgelten,Verausgabung der derzeitigen Ausgabereste bei den Regionalisierungsmitteln im Sinne des Regionalisierungsgesetzes  

Schlagwörter

zuklappen Bundesmittel; Eisenbahnrecht; Eisenbahnregulierungsgesetz; Finanzzuweisung; Klimaschutz; Länder der Bundesrepublik Deutschland; Öffentlicher Personennahverkehr ; Regionalisierungsgesetz ; Regulierung; Schienenpersonennahverkehr; Stationspreis; Trassenpreis; Verkehrsinvestition

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
08.11.2019 - BR-Drucksache 580/19
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend), Finanzausschuss, Wirtschaftsausschuss
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend)
 
02.12.2019 - BT-Drucksache 19/15622
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
06.12.2019 - BR-Drucksache 580/1/19
 
Vk, Fz: Änderungsvorschläge - Fz: zus. Stellungnahme - Wi: keine Einwendungen 
BT -
1. Beratung
 
19.12.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/137, S. 17105A - 17106A
Beschluss:
S. 17106A - Überweisung (19/15622)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend), Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, Haushaltsausschuss, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT
BR -
1. Durchgang
 
20.12.2019 - BR-Plenarprotokoll 984, TOP 18, S. 644 - 644
Beschluss:
S. 644 - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (580/19), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
20.12.2019 - BR-Drucksache 580/19(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg, Urheber: Bundesregierung
 
08.01.2020 - BT-Drucksache 19/16402
BT -
Nachträgliche Überweisung, Urheber: Bundestag
 
17.01.2020 - BT-Drucksache 19/16578
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend), Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, Haushaltsausschuss
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR und Gegenäußerung der BRg gem. § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur
 
29.01.2020 - BT-Drucksache 19/16909
 
Wolfgang Wiehle, MdB, AfD, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage und Annahme einer Entschließung 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
29.01.2020 - BT-Drucksache 19/16915
 
Marcus Bühl, MdB, AfD, Berichterstattung
Thomas Jurk, MdB, SPD, Berichterstattung
Sven-Christian Kindler, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Rüdiger Kruse, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Christoph Meyer, MdB, FDP, Berichterstattung
Victor Perli, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
30.01.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/143, S. 17902B - 17909B
 
Andreas Scheuer, Bundesmin., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Rede, S. 17902C
Wolfgang Wiehle, MdB, AfD, Rede, S. 17903D
Detlef Müller (Chemnitz), MdB, SPD, Rede, S. 17904C
Torsten Herbst, MdB, FDP, Rede, S. 17905C
Thomas Lutze, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 17906A
Matthias Gastel, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 17906D
Michael Donth, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17907C
Elvan Korkmaz-Emre, MdB, SPD, Rede, S. 17908B
Beschluss:
S. 17909A - Annahme der Vorlage (19/15622)
S. 17909A - Annahme einer Entschließung (19/16909)
 
BT -
3. Beratung
 
30.01.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/143, S. 17909A
Beschluss:
S. 17909A - Annahme der Vorlage (19/15622)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
31.01.2020 - BR-Drucksache 43/20
Ausschüsse:
Verkehrsausschuss (federführend)
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT
 
31.01.2020 - BR-Drucksache zu43/20
 
Unterrichtung über Annahme der Entschließung unter Buchstabe b der Drs 19/16909 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
05.02.2020 - BR-Drucksache 43/1/20
 
Anrufung des Vermittlungsausschusses 
BR -
2. Durchgang
 
14.02.2020 - BR-Plenarprotokoll 985, TOP 11, S. 11 - 13
 
Winfried Hermann, MdBR (Minister für Verkehr), Baden-Württemberg, Rede, S. 11
Enak Ferlemann, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur, Rede, S. 12
Beschluss:
S. 13 - Zustimmung (43/20), gemäß Art. 106a Satz 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
14.02.2020 - BR-Drucksache 43/20(B)