Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-251769]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Sechstes Gesetz zur Änderung des Telekommunikationsgesetzes  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Bundesrat hat Vermittlungsausschuss nicht angerufen  
GESTA-Ordnungsnummer:
E018  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 370/19)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 370/19 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/13441 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/14115 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 980 , S. 335 - 335
1. Beratung:  BT-PlPr 19/115 , S. 14025D - 14027D
2. Beratung:  BT-PlPr 19/118 , S. 14476A
3. Beratung:  BT-PlPr 19/118 , S. 14476A - 14476B
2. Durchgang:  BR-PlPr 982 , S. 525 - 525
Sachgebiete:
Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Inhalt

Förderung der Verbreitung des Digitalradios; Umsetzung von EU-Vorgaben zur Gewährleistung der Interoperabilität von Autoradiogeräten und anderer für Verbraucher bestimmter höherwertiger Radiogeräte sowie Sanktionierung von Vorgaben zu Höchstentgelten für Anrufe und SMS, Ergänzung von Zuständigkeiten der Bundesnetzagentur;
Änderung versch. §§ Telekommunikationsgesetz

Bezug: Richtlinie (EU) 2018/1972 vom 11. Dezember 2018 über den europäischen Kodex für die elektronische Kommunikation (ABl. L 321, 17.12.2018, S. 36) ; Verordnung (EU) 2015/2120 vom 25. November 2015 über Maßnahmen zum Zugang zum offenen Internet und zu Endkundenentgelten für regulierte intra-EU-Kommunikation sowie zur Änderung der Richtlinie 2002/22/EG und der Verordnung (EU) Nr. 531/2012 (ABl. L 310, 26.11.2015, S. 1 ; ABl. L 321, 17.12.2018, S. 1)  

Schlagwörter

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen; Digitaler Rundfunk ; Innerstaatliche Umsetzung von EU-Recht; Personenkraftwagen; Richtlinie der EU; Rundfunktechnik; Telefontarif; Telekommunikationsgesetz ; Verordnung der EU

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend)
 
09.08.2019 - BR-Drucksache 370/19
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend), Ausschuss für Kulturfragen
BR -
1. Durchgang
 
20.09.2019 - BR-Plenarprotokoll 980, TOP 48, S. 335 - 335
Beschluss:
S. 335 - keine Einwendungen (370/19), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
20.09.2019 - BR-Drucksache 370/19(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (federführend)
 
23.09.2019 - BT-Drucksache 19/13441
BT -
1. Beratung
 
26.09.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/115, S. 14025D - 14027D
Beschluss:
S. 14027D - Überweisung (19/13441)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Wirtschaft und Energie (federführend), Ausschuss für Kultur und Medien, Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Wirtschaft und Energie
 
16.10.2019 - BT-Drucksache 19/14115
 
Reinhard Houben, MdB, FDP, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
17.10.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/118, S. 14476A
Beschluss:
S. 14476A - Annahme der Vorlage (19/13441)
 
BT -
3. Beratung
 
17.10.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/118, S. 14476A - 14476B
Beschluss:
S. 14476A - Annahme der Vorlage (19/13441)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
18.10.2019 - BR-Drucksache 509/19
Ausschüsse:
Wirtschaftsausschuss (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
08.11.2019 - BR-Plenarprotokoll 982, TOP 15, S. 525 - 525
Beschluss:
S. 525 - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (509/19), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
08.11.2019 - BR-Drucksache 509/19(B)