Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-245887]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Achtes Gesetz zur Änderung des Hochschulrahmengesetzes  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Bundesrat hat Vermittlungsausschuss nicht angerufen  
GESTA-Ordnungsnummer:
K003  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 155/19)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 155/19 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/10521 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/13093 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 977 , S. 180 - 180
1. Beratung:  BT-PlPr 19/105 , S. 12966A - 12972A
2. Beratung:  BT-PlPr 19/112 , S. 13762B - 13762C
3. Beratung:  BT-PlPr 19/112 , S. 13762C
2. Durchgang:  BR-PlPr 981
Sachgebiete:
Bildung und Erziehung ;
Recht

Inhalt

Aufhebung verfassungswidriger Vorschriften zur Studienplatzvergabe in Humanmedizin gem. Urteil des Bundesverfassungsgerichtes; Durchführung der Zulassungsverfahren nach den in Landesrecht umgesetzten staatsvertraglichen Vorgaben;
Aufhebung § 32 sowie Änderung §§ 31, 34, 35 und 72 Hochschulrahmengesetz

Bezug: Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes vom 19. Dezember 2017 zur Verfassungswidrigkeit einzelner Aspekte des Vergabeverfahrens für Studienplätze in Humanmedizin (BVerfGE v. 19.12.2017 - 1 BvL 3/14 u.a.)  

Schlagwörter

Bundesverfassungsgericht; Gerichtsentscheidung; Hochschulrahmengesetz ; Hochschulzulassung ; Medizinische Ausbildung ; Studienplatz; Verfassungswidrigkeit

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Bildung und Forschung (federführend)
 
05.04.2019 - BR-Drucksache 155/19
Ausschüsse:
Ausschuss für Kulturfragen (federführend)
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
02.05.2019 - BR-Drucksache 155/1/19
 
Stellungnahme 
BR -
1. Durchgang
 
17.05.2019 - BR-Plenarprotokoll 977, TOP 24, S. 180 - 180
Beschluss:
S. 180 - Stellungnahme (155/19), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
17.05.2019 - BR-Drucksache 155/19(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Bildung und Forschung (federführend)
 
29.05.2019 - BT-Drucksache 19/10521
Anl. Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
07.06.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/105, S. 12966A - 12972A
 
Dr. Michael Meister, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Bildung und Forschung, Rede, S. 12966B
Dr. Götz Frömming, MdB, AfD, Rede, S. 12967B
Dr. Wiebke Esdar, MdB, SPD, Rede, S. 12968A
Dr. Jens Brandenburg (Rhein-Neckar), MdB, FDP, Rede, S. 12968C
Nicole Gohlke, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 12969B
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 12969D
Dr. Dietlind Tiemann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12970C
Dr. Karamba Diaby, MdB, SPD, Rede, S. 12971B
Beschluss:
S. 12972A - Überweisung (19/10521)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (federführend)
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
 
10.09.2019 - BT-Drucksache 19/13093
 
Dr. Jens Brandenburg (Rhein-Neckar), MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Wiebke Esdar, MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Götz Frömming, MdB, AfD, Berichterstattung
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Nicole Gohlke, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Dr. Dietlind Tiemann, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
2. Beratung
 
12.09.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/112, S. 13762B - 13762C
Beschluss:
S. 13762B - Annahme der Vorlage (19/10521)
 
BT -
3. Beratung
 
12.09.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/112, S. 13762C
Beschluss:
S. 13762C - Annahme der Vorlage (19/10521)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
20.09.2019 - BR-Drucksache 455/19
Ausschüsse:
Ausschuss für Kulturfragen (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
11.10.2019 - BR-Plenarprotokoll 981, TOP 5
Beschluss:
kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (455/19)
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
11.10.2019 - BR-Drucksache 455/19(B)