Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-245885]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zum Ersten IT-Änderungsstaatsvertrag  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
GESTA-Ordnungsnummer:
B050  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 153/19 (bes.eilbed.))
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 153/19 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/9737 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/10702 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Beratung:  BT-PlPr 19/98 , S. 11906A - 11908A
1. Durchgang:  BR-PlPr 977 , S. 180 - 180
2. Beratung:  BT-PlPr 19/104 , S. 12781A - 12783A
3. Beratung:  BT-PlPr 19/104 , S. 12783A
2. Durchgang:  BR-PlPr 979 , S. 260 - 260
Verkündung:
Gesetz vom 04.08.2019 - Bundesgesetzblatt Teil I 2019 Nr. 29 08.08.2019 S. 1126
Inkrafttreten:
09.08.2019 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Staat und Verwaltung ;
Medien, Kommunikation und Informationstechnik

Inhalt

Zustimmung zu dem Staatsvertrag zwischen Bund und Ländern (Erster IT-Änderungsstaatsvertrag): Weiterentwicklung des IT-Staatsvertrags insb. durch Errichtung einer gemeinsamen Anstalt für Föderale IT-Kooperation – FITKO zur Unterstützung des IT-Planungsrats (Regelungen zu Aufgabe, Trägerschaft, Organen, Aufsicht und Finanzierung); Bereitstellung eines Digitalisierungsbudgets im Umfang von bis zu 180 Mio Euro bei einem Finanzierungsanteil des Bundes in Höhe von 35 Prozent; Ersetzung des Finanzplans des IT-Planungsrats durch einen Wirtschaftsplan; redaktionelle Ergänzungen und Korrekturen;
Bekanntmachungserlaubnis  

Schlagwörter

zuklappen Bundesmittel; Bund-Länder-Kooperation; Digitalisierung; E-Government ; Föderale IT-Kooperation; Grundgesetz Art. 91c; Informations- und Kommunikationstechnik; IT-Planungsrat; IT-Staatsvertrag ; Landesmittel; Mischfinanzierung

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (federführend)
 
05.04.2019 - BR-Drucksache 153/19
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend), Finanzausschuss
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (federführend)
 
29.04.2019 - BT-Drucksache 19/9737
BT -
1. Beratung
 
09.05.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/98, S. 11906A - 11908A
 
Dr. Günter Krings, Parl. Staatssekr., Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, Rede, S. 11906B
Uwe Schulz, MdB, AfD, Rede, S. 11907A
Marian Wendt, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 11948A
Saskia Esken, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 11948C
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 11949B
Petra Pau, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 11950A
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 11950C
Beschluss:
S. 11907C - Überweisung (19/9737)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Inneres und Heimat (federführend), Ausschuss Digitale Agenda, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Haushaltsausschuss
BR -
1. Durchgang
 
17.05.2019 - BR-Plenarprotokoll 977, TOP 21, S. 180 - 180
Beschluss:
S. 180 - keine Einwendungen (153/19), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
17.05.2019 - BR-Drucksache 153/19(B)
BT -
Unterrichtung über Stellungnahme des BR, Urheber: Bundesregierung
 
23.05.2019 - BT-Drucksache 19/10422
BT -
Nachträgliche Überweisung
 
05.06.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/103, S. 12527A - 12527B
Beschluss:
S. 12527B - Überweisung (19/10422)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Inneres und Heimat (federführend), Ausschuss Digitale Agenda, Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Haushaltsausschuss
 
Nachträgliche Überweisung der Stellungnahme BR 
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Inneres und Heimat
 
05.06.2019 - BT-Drucksache 19/10702
 
Saskia Esken, MdB, SPD, Berichterstattung
Jochen Haug, MdB, AfD, Berichterstattung
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Petra Pau, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Marian Wendt, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
05.06.2019 - BT-Drucksache 19/10703
 
Marcus Bühl, MdB, AfD, Berichterstattung
Martin Gerster, MdB, SPD, Berichterstattung
Klaus-Dieter Gröhler, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Dr. Tobias Lindner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Victor Perli, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Dr. Stefan Ruppert, MdB, FDP, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
06.06.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/104, S. 12781A - 12783A
 
Christoph Bernstiel, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12781B
Uwe Schulz, MdB, AfD, Rede, S. 12782B
Marian Wendt, MdB, CDU/CSU, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 12836C
Saskia Esken, MdB, SPD, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 12837A
Manuel Höferlin, MdB, FDP, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 12837D
Dr. André Hahn, MdB, DIE LINKE, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 12838C
Dr. Konstantin von Notz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 12839A
Beschluss:
S. 12782D - Annahme der Vorlage (19/9737)
 
BT -
3. Beratung
 
06.06.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/104, S. 12783A
Beschluss:
S. 12783A - Annahme der Vorlage (19/9737)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
07.06.2019 - BR-Drucksache 255/19
Ausschüsse:
Ausschuss für Innere Angelegenheiten (federführend)
BR -
2. Durchgang
 
28.06.2019 - BR-Plenarprotokoll 979, TOP 7, S. 260 - 260
Beschluss:
S. 260 - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (255/19), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
28.06.2019 - BR-Drucksache 255/19(B)