Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-245697]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Antrag  
 
Das Straßenverkehrsrecht reformieren - Straßenverkehrsordnung fahrrad- und fußverkehrsfreundlich anpassen  
Initiative:
Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
Aktueller Stand:
Abgelehnt  
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 19/8980 (Antrag)
BT-Drs 19/16458 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
Beratung:  BT-PlPr 19/141 , S. 17671C - 17685A
Sachgebiete:
Verkehr

Inhalt

Umfangreiche Überarbeitung der StVO mit gleichrangiger Berücksichtigung von Belangen des Klima- und Umweltschutzes, der Gesundheit, Sicherheit sowie Lebensqualität: Einzelmaßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit von Radfahrern und Fußgängern, Vorrang von umwelt-, klima- und gesundheitsfreundlichen Verkehrsträgern, Stärkung kommunaler Entscheidungsfreiheit bei Verkehrsführung, Bußgelderhöhung bei Einschränkungen des Verkehrsflusses für Rad- und Fußverkehr  

Schlagwörter

zuklappen Bußgeldkatalog-Verordnung; Fußgänger; Geldbuße; Ordnungswidrigkeit; Parken; Radfahrer; Radverkehr; Straßenverkehr; Straßenverkehrsgefährdung; Straßenverkehrsgesetz; Straßenverkehrs-Ordnung; Straßenverkehrsrecht ; Verkehrspolitik; Verkehrssicherheit; Verkehrsverstoß

Vorgangsablauf

BT -
Antrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
03.04.2019 - BT-Drucksache 19/8980
 
Stefan Gelbhaar, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
Daniela Wagner, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Antrag
und andere und andere
BT -
Ausschussüberweisung
 
06.06.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/104, S. 12660D - 12662C
Beschluss:
S. 12662C - Überweisung (19/8980)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur (federführend), Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur
 
13.01.2020 - BT-Drucksache 19/16458
 
Stefan Gelbhaar, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Gero Storjohann, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Ablehnung der Vorlage 
BT -
Beratung
 
17.01.2020 - BT-Plenarprotokoll 19/141, S. 17671C - 17685A
 
Gero Storjohann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17671D
Wolfgang Wiehle, MdB, AfD, Rede, S. 17673C
Mathias Stein, MdB, SPD, Rede, S. 17674B
Christian Jung, MdB, FDP, Rede, S. 17675A
Andreas Wagner, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 17676A
Stefan Gelbhaar, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 17677B
Dr. Christoph Ploß, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17678D
Dr. Dirk Spaniel, MdB, AfD, Rede, S. 17680A
Kirsten Lühmann, MdB, SPD, Rede, S. 17681A
Bernd Reuther, MdB, FDP, Rede, S. 17682B
Alois Rainer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 17682D
Elvan Korkmaz-Emre, MdB, SPD, Rede, S. 17684A
Beschluss:
S. 17684D - Ablehnung der Vorlage (19/8980)