Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-244939]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Gesetz zur Anpassung der Berufsausbildungsbeihilfe und des Ausbildungsgeldes  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIX/107
GESTA-Ordnungsnummer:
G019  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 120/19)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 120/19 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/9478 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/10691 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 976 , S. 134 - 134
1. Beratung:  BT-PlPr 19/98 , S. 11775D - 11778C
2. Beratung:  BT-PlPr 19/104 , S. 12730C - 12739C
3. Beratung:  BT-PlPr 19/104 , S. 12739B
2. Durchgang:  BR-PlPr 979 , S. 260 - 260
Verkündung:
Gesetz vom 08.07.2019 - Bundesgesetzblatt Teil I 2019 Nr. 26 15.07.2019 S. 1025
Inkrafttreten:
01.08.2019 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Bildung und Erziehung ;
Soziale Sicherung ;
Arbeit und Beschäftigung

Inhalt

Vereinfachung von Verfahrensvorschriften für die Berufsausbildungsbeihilfe und das Ausbildungsgeld: einheitliche Pauschalierung der Unterkunftskosten, Vereinfachung der Bedarfssatzstruktur des Ausbildungsgeldes und Angleichung an die der Berufsausbildungsbeihilfe, Verzicht auf gesonderte Bemessungstatbestände; Erhöhung der Bedarfssätze und Freibeträge entsprechend aktueller BAföG-Regelungen; Anhebung des Ausbildungsgeldes für Teilnehmende im Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich einer Werkstatt für Menschen mit Behinderungen, Erhöhung des Bedarfssatzes bei einer individuellen betrieblichen Qualifizierung im Rahmen einer Unterstützten Beschäftigung; Erweiterung technischen Funktionsumfangs der Zugangsstellen für den grenzüberschreitenden elektronischen Datenaustausch unter Institutionen der Sozialen Sicherheit in Europa;
Einfügung § 445a und Änderung versch. §§ SGB III, Änderung §§ 7 und 16 SGB II, § 221 SGB IX sowie § 6 Gesetz zur Koordinierung des Systeme der sozialen Sicherheit in Europa  

Schlagwörter

zuklappen Arbeitsassistenz; Ausbildungsförderung ; Auszubildender; Behinderter; Behinderter Arbeitnehmer; Berufsausbildung; Berufsausbildungsbeihilfe ; Datenaustausch; Gesetz zur Anpassung der Berufsausbildungsbeihilfe und des Ausbildungsgeldes ; Gesetz zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit in Europa; Sozialdaten; Sozialgesetzbuch II; Sozialgesetzbuch III; Sozialgesetzbuch IX; Werkstatt für behinderte Menschen; Wohnkosten

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (federführend)
 
14.03.2019 - BR-Drucksache 120/19
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit, Integration und Sozialpolitik (federführend), Finanzausschuss, Ausschuss für Kulturfragen
BR -
1. Durchgang
 
12.04.2019 - BR-Plenarprotokoll 976, TOP 15, S. 134 - 134
Beschluss:
S. 134 - keine Einwendungen (120/19), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
12.04.2019 - BR-Drucksache 120/19(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Arbeit und Soziales (federführend)
 
17.04.2019 - BT-Drucksache 19/9478
BT -
1. Beratung
 
09.05.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/98, S. 11775D - 11778C
Beschluss:
S. 11778B - Überweisung (19/9478)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit und Soziales (federführend), Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung, Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Haushaltsausschuss
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Arbeit und Soziales
 
05.06.2019 - BT-Drucksache 19/10691
 
Wilfried Oellers, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
05.06.2019 - BT-Drucksache 19/10698
 
Ekin Deligöz, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Axel E. Fischer (Karlsruhe-Land), MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Otto Fricke, MdB, FDP, Berichterstattung
Michael Groß, MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Gesine Lötzsch, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Ulrike Schielke-Ziesing, MdB, AfD, Berichterstattung
BT -
2. Beratung
 
06.06.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/104, S. 12730C - 12739C
 
Michael Gerdes, MdB, SPD, Rede, S. 12730D
Martin Sichert, MdB, AfD, Rede, S. 12731C
Wilfried Oellers, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12732D
Jens Beeck, MdB, FDP, Rede, S. 12733C
Sabine Zimmermann (Zwickau), MdB, DIE LINKE, Rede, S. 12734C
Corinna Rüffer, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 12735B
Uwe Schummer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12736B
Angelika Glöckner, MdB, SPD, Rede, S. 12737A
Peter Aumer, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12737D
Dr. Roland Hartwig, MdB, AfD, Zur Geschäftsordnung BT, S. 12738D
Beschluss:
S. 12739A - Annahme in Ausschussfassung (19/9478, 19/10691)
 
 
Zurückweisung des Geschäftsordnungsantrags der Fraktion der AfD auf Feststellung der Beschlussfähigkeit  
BT -
3. Beratung
 
06.06.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/104, S. 12739B
Beschluss:
S. 12739B - Annahme in Ausschussfassung (19/9478, 19/10691)
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
07.06.2019 - BR-Drucksache 251/19
Ausschüsse:
Ausschuss für Arbeit, Integration und Sozialpolitik (federführend)
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT
 
07.06.2019 - BR-Drucksache zu251/19
 
Unterrichtung über Annahme der Entschließung auf Drs 19/10715 
BR -
2. Durchgang
 
28.06.2019 - BR-Plenarprotokoll 979, TOP 1, S. 260 - 260
Beschluss:
S. 260 - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses (251/19), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
28.06.2019 - BR-Drucksache 251/19(B)