Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-244266]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Bericht, Gutachten, Programm  
 
13. Bericht der Bundesregierung über ihre Menschenrechtspolitik
(Berichtszeitraum 1. Oktober 2016 bis 30. September 2018)
 
Initiative:
Bundesregierung
 
Wichtige Drucksachen:
BT-Drs 19/7730 (Unterrichtung)
Sachgebiete:
Recht ;
Außenpolitik und internationale Beziehungen

Inhalt

Menschenrechte in Deutschland und im Rahmen der gemeinsamen Justiz- und Innenpolitik der EU, Menschenrechte in der deutschen Außen- und Entwicklungspolitik, Menschenrechte weltweit – Brennpunkt: illegaler Organhandel, Aktionsplan Menschenrechte der Bundesregierung 2019–2020  

Schlagwörter

Außenpolitik; Bericht der Bundesregierung; Entwicklungspolitik; Europäische Union; Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik; Menschenrechte; Menschenrechtsbericht ; Organhandel; Programm der Bundesregierung; Zusammenarbeit in den Bereichen Justiz und Inneres

Vorgangsablauf

BT -
Unterrichtung, Urheber: Bundesregierung, Auswärtiges Amt (federführend)
 
13.02.2019 - BT-Drucksache 19/7730
BT -
Überweisung gemäß § 80 Abs. 3 Geschäftsordnung BT, Urheber: Bundestag
 
22.02.2019 - BT-Drucksache 19/7985
Ausschüsse:
Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe (federführend), Ausschuss Digitale Agenda, Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, Ausschuss für Arbeit und Soziales, Ausschuss für die Angelegenheiten der Europäischen Union, Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz, Verteidigungsausschuss