Bildwortmarke: DIP

Deutscher Bundestag

Diese Seite ist ein Auszug aus DIP, dem Dokumentations- und Informationssystem für Parlamentarische Vorgänge , das vom Deutschen Bundestag und vom Bundesrat gemeinsam betrieben wird.

Mit DIP können Sie umfassende Recherchen zu den parlamentarischen Beratungen in beiden Häusern durchführen (ggf. oben klicken).

Basisinformationen über den Vorgang

[ID: 19-243803]
Version für Lesezeichen / zum Verlinken
19. Wahlperiode
 
Vorgangstyp:
Gesetzgebung  
 
Sechsundzwanzigstes Gesetz zur Änderung des Bundesausbildungsförderungsgesetzes (26. BAföGÄndG)  
Initiative:
Bundesregierung
 
Aktueller Stand:
Verkündet  
Archivsignatur:
XIX/111
GESTA-Ordnungsnummer:
K002  
Zustimmungsbedürftigkeit:
Nein , laut Gesetzentwurf (Drs 55/19)
Nein , laut Verkündung (BGBl I)
Wichtige Drucksachen:
BR-Drs 55/19 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/8749 (Gesetzentwurf)
BT-Drs 19/10249 (Beschlussempfehlung und Bericht)
Plenum:
1. Durchgang:  BR-PlPr 975 , S. 101 - 103
1. Beratung:  BT-PlPr 19/93 , S. 11131A - 11145D
2. Beratung:  BT-PlPr 19/101 , S. 12237A - 12254D
3. Beratung:  BT-PlPr 19/101 , S. 12254A
2. Durchgang:  BR-PlPr 978 , S. 233 - 233
Verkündung:
Gesetz vom 08.07.2019 - Bundesgesetzblatt Teil I 2019 Nr. 26 15.07.2019 S. 1048
Inkrafttreten:
16.07.2019 (weiteres siehe im BGBl)
Sachgebiete:
Bildung und Erziehung

Inhalt

Anhebung der Bedarfssätze in den Jahren 2019 und 2020 sowie der Einkommensfreibeträge in den Jahren 2019, 2020 und 2021, Erhöhung des Vermögensfreibetrags für Studierende auf 8.200 Euro sowie auf 2.300 Euro für Auszubildende mit Unterhaltspflichten, Anpassung der Kranken- und Pflegeversicherungszuschläge an die BAföG-Sätze sowie der Sozialpauschalen an die aktuellen Sozialversicherungsbeitragssätze, Anpassung der Rückzahlungskonditionen für Studierende an die wirtschaftliche Entwicklung und individuelle finanzielle Leistungsfähigkeit bei sozial gerechter Ausgestaltung, Anhebung regelmäßiger monatlicher Mindestrückzahlungsrate auf 130 Euro, Abschaffung bisheriger Förderungsart mit verzinslichem Bankdarlehen der KfW (sog. "Hilfe zum Studienabschluss") zugunsten eines zinsfreien Staatsdarlehens, Einbeziehung von Ausbildungen an privaten Akademien im tertiären Bereich in die Förderungsfähigkeit;
Änderung versch. §§ Bundesausbildungsförderungsgesetz, § 5 BAföG-Auslandszuschlagsverordnung sowie §§ 13a und b Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz  

Schlagwörter

zuklappen Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz; Ausbildungsförderung ; Auszubildender; BAföG-Auslandszuschlagsverordnung; Bildungskredit; Bildungspolitik; Bundesausbildungsförderungsgesetz ; Freibetrag; Krankenversicherung der Studenten; Schüler; Student; Studienförderung; Studium

Vorgangsablauf

BR -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Bildung und Forschung (federführend)
 
01.02.2019 - BR-Drucksache 55/19
Ausschüsse:
Ausschuss für Kulturfragen (federführend), Ausschuss für Frauen und Jugend, Finanzausschuss
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
28.02.2019 - BR-Drucksache 55/1/19
 
K, FJ: u.a. Änderungsvorschläge - Fz: keine Einwendungen 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
05.03.2019 - BR-Drucksache zu55/1/19
 
Änderungen zu den Ziffern 6 und 7 in Drs 55/1/19 
BR -
1. Durchgang
 
15.03.2019 - BR-Plenarprotokoll 975, TOP 25, S. 101 - 103
 
Prof. Dr. Armin Willingmann, MdBR (Minister für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung), Sachsen-Anhalt, Rede, S. 101
Dr. Michael Meister, Parl. Staatssekr., Bundesministerium für Bildung und Forschung, Rede, S. 102
Prof. Dr. Benjamin-Immanuel Hoff, MdBR (Minister für Kultur, Bundes- und Europaangelegenheiten und Chef der Staatskanzlei), Thüringen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 103
Susanna Karawanskij, MdBR (Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie), Brandenburg, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 103
Beschluss:
S. 103 - Stellungnahme: u.a. Änderungsvorschläge (55/19), gemäß Art. 76 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
15.03.2019 - BR-Drucksache 55/19(B)
BT -
Gesetzentwurf, Urheber: Bundesregierung, Bundesministerium für Bildung und Forschung (federführend)
 
27.03.2019 - BT-Drucksache 19/8749
Anl. Stellungnahme des BR und Gegenäußerung der BRg
BT -
1. Beratung
 
05.04.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/93, S. 11131A - 11145D
 
Anja Karliczek, Bundesmin., Bundesministerium für Bildung und Forschung, Rede, S. 11132A
Dr. Götz Frömming, MdB, AfD, Rede, S. 11133B
Lars Klingbeil, MdB, SPD, Rede, S. 11134D
Dr. Jens Brandenburg (Rhein-Neckar), MdB, FDP, Rede, S. 11136C
Nicole Gohlke, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 11138A
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 11139C
Dr. Stefan Kaufmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 11140D
Dr. Jens Brandenburg (Rhein-Neckar), MdB, FDP, Kurzintervention, S. 11142C
Oliver Kaczmarek, MdB, SPD, Rede, S. 11142D
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Zwischenfrage, S. 11144A
Katrin Staffler, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 11144D
Beschluss:
S. 11145D - Überweisung (19/8749)
 
Ausschüsse:
Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung (federführend), Ausschuss für Arbeit und Soziales, Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Haushaltsausschuss, Haushaltsausschussgemäß § 96 Geschäftsordnung BT
BT -
Beschlussempfehlung und Bericht, Urheber: Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
 
15.05.2019 - BT-Drucksache 19/10249
 
Dr. Jens Brandenburg (Rhein-Neckar), MdB, FDP, Berichterstattung
Dr. Götz Frömming, MdB, AfD, Berichterstattung
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Berichterstattung
Nicole Gohlke, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Oliver Kaczmarek, MdB, SPD, Berichterstattung
Dr. Stefan Kaufmann, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
 
Empfehlung: Annahme der Vorlage in Ausschussfassung und Annahme einer Entschließung 
BT -
Bericht gemäß § 96 Geschäftsordnung BT, Urheber: Haushaltsausschuss
 
15.05.2019 - BT-Drucksache 19/10250
 
Marcus Bühl, MdB, AfD, Berichterstattung
Dr. Gesine Lötzsch, MdB, DIE LINKE, Berichterstattung
Christoph Meyer, MdB, FDP, Berichterstattung
Kerstin Radomski, MdB, CDU/CSU, Berichterstattung
Swen Schulz (Spandau), MdB, SPD, Berichterstattung
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
15.05.2019 - BT-Drucksache 19/10251
 
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Dr. Anna Christmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
15.05.2019 - BT-Drucksache 19/10252
 
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Dr. Anna Christmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
15.05.2019 - BT-Drucksache 19/10253
 
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Dr. Anna Christmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
15.05.2019 - BT-Drucksache 19/10254
 
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Dr. Anna Christmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
15.05.2019 - BT-Drucksache 19/10255
 
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Dr. Anna Christmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
15.05.2019 - BT-Drucksache 19/10256
 
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
Dr. Anna Christmann, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Änderungsantrag
und andere und andere
BT -
Änderungsantrag, Urheber: Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
 
15.05.2019 - BT-Drucksache 19/10257
BT -
2. Beratung
 
16.05.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/101, S. 12237A - 12254D
 
Anja Karliczek, Bundesmin., Bundesministerium für Bildung und Forschung, Rede, S. 12237C
Dr. Götz Frömming, MdB, AfD, Rede, S. 12238D
Dr. Karl Lauterbach, MdB, SPD, Rede, S. 12239D
Dr. Jens Brandenburg (Rhein-Neckar), MdB, FDP, Rede, S. 12240C
Nicole Gohlke, MdB, DIE LINKE, Rede, S. 12241D
Kai Gehring, MdB, BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, Rede, S. 12242D
Dr. Stefan Kaufmann, MdB, CDU/CSU, Rede, S. 12243D
Oliver Kaczmarek, MdB, SPD, Rede, S. 12245C
Beschluss:
S. 12247D - Ablehnung des Änderungsantrags (19/10257), Namentliche Abstimmung, 185:434:1
S. 12251A - Ablehnung des Änderungsantrags (19/10255), Namentliche Abstimmung, 122:430:62
S. 12247C - Ablehnung des Änderungsantrags (19/10251)
S. 12247C - Ablehnung des Änderungsantrags (19/10252)
S. 12247C - Ablehnung des Änderungsantrags (19/10253)
S. 12247C - Ablehnung des Änderungsantrags (19/10254)
S. 12247D - Ablehnung des Änderungsantrags (19/10256)
S. 12254A - Annahme in Ausschussfassung (19/8749, 19/10249)
S. 12254A - Annahme einer Entschließung (19/10249)
 
BT -
3. Beratung
 
16.05.2019 - BT-Plenarprotokoll 19/101, S. 12254A
 
Oliver Grundmann, MdB, CDU/CSU, Schriftliche Erklärung gem. § 31 Geschäftsordnung BT, S. 12365B
Beschluss:
S. 12256A - Annahme in Ausschussfassung (19/8749, 19/10249), Namentliche Abstimmung, 358:2:259
 
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT, Urheber: Bundestag
 
17.05.2019 - BR-Drucksache 216/19
Ausschüsse:
Ausschuss für Kulturfragen (federführend)
BR -
Unterrichtung über Gesetzesbeschluss des BT
 
17.05.2019 - BR-Drucksache zu216/19
 
Unterrichtung über Annahme der Entschließung unter Buchstabe b der Drs 19/10249 
BR -
Empfehlungen der Ausschüsse
 
24.05.2019 - BR-Drucksache 216/1/19
 
kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses; Entschließung 
BR -
2. Durchgang
 
07.06.2019 - BR-Plenarprotokoll 978, TOP 3, S. 233 - 233
 
Lucia Puttrich, MdBR (Ministerin für Bundes- und Europaangelegenheiten und Bevollmächtigte des Landes Hessen beim Bund), Hessen, Rede (zu Protokoll gegeben), S. 233
Beschluss:
S. 233 - kein Antrag auf Einberufung des Vermittlungsausschusses; Entschließung (216/19), gemäß Art. 77 Abs. 2 GG
 
BR -
Beschlussdrucksache
 
07.06.2019 - BR-Drucksache 216/19(B)